Feed
Kommentare
@andy: Das hat mal gar nix mit Keynesianismus oder Neoklassik zu tun, sondern mit Ordnungspolitik! Ich bin auf keinen Fall strenger Keynesianer aber trotzdem bei Ablehnung des Angebots für eine Enteignung der Fonds!
warum kommen solche informationen nicht direkt im ersten post :confused: komm schneller online Ehle :D
spitzen video! man muss sich natürlich im klaren sein dass das so nicht gesendet wurde, erst ab dem teil "kurze zusammenfassung" bis zum moment wo friedhelm sich umdreht. alles was davor läuft ist ne art private diskussion zwischen den beiden, find ich gar nicht schlecht.
der pudert sich sein gesicht .. süüß .. und der alte muss aufs klo scheint mir so ..
beiden inne fresse schlagen bis sie sich nich mehr bewegen und das problem ist gelöst ... ich hasse solche spastis die schon zucken und zwischen " ja ja ja ja ja " rufen weil sie nich mehr warten können zu antworten und weiter zu diskutieren .... spastis eh ...
Lieber Zuschauer, entschuldigen Sie diese technische Störung, anstatt des Werbeblocks, wurde leider das belanglose Gesabel unserer Moderatoren in der Werbepause gesendet. Zum Ausgleich senden wir die Werbung, wenn die Nachrichten fällig werden.
@ Marci: Erklären ist das falsche Wort, im Prinzip prallen das Modell des freien Marktes (unterstützt aus der linken Ecke) gegen das keynesianische Modell (aus der rechten Ecke). Das fällt deswegen nicht direkt auf, weil die beiden a) die Modelle nicht nennen und b) spezielle (also nicht die klassischen) Argumente verwenden, warum in diesem speziellen Fall welches Modell angewandt werden soll.
sehr viele hiphopper? die mehrheit hier steht auf metal/rock. hat ne umfrage deutlich gezeigt
Hm naja viele würden sowas auch eine Diskussion nennen. Aber da hier sehr viele HipHopper unterwegs sind wird einfach ein Battle draus auch wenn man sofort weiß das die HipHopper keines der Fremdwörter in Beitrag verstehen wird... Aber HEY! ER DREHT SICH UM ROFL OMG! NOOP WAS ZAPPELT DER DEN SO! ... :'(
gismo... oh nein, nicht schon wieder... -.-' das nächste mal lass ich sie dort :rolleyes:
Enteignung ist nicht neu^^ Das müsste er schon kennen. Aus dem dritten Reich. DDR gabs auch schon. =)
:D sieht für mich nach typischem Alter-Mann-wird-mit-was-neuem-konfrontiert-und-findet-es-natürlich-schlecht aus^^
werd mal erwachsen royalpols
wie er sich einfach umdreht :D
Der Typ in Frankfurt wirkt bisschen desorentiert lol

Gerade Hot

90%
2421
3

Das Leben in einem Bild