Feed
Kommentare
ZZZZZZZZ
lolol es hagelt Unwissen Ich würd mir lieber Sorgen machen um ein Zwischen- bzw. Endlager für die INW server, bei dem Müll der hier verzapft wird. Sonst schließe ich mich Druss an: Einfach zuschauen wie die Halbwissenfronten aufeinanderprallen :>
Also ich mag Kernenergie!
Es gibt gute Gründe, fürs allgemeine, gleiche und geheime Wahlrecht. Es gibt gute Gründe, fürs allgemeine, gleiche und geheime Wahlrecht. Nicht vergessen: Es gibt gute Gründe, fürs allgemeine, gleiche und geheime Wahlrecht.
Super Unterhaltsam heute! Wer hat vor kurzem auch den Bericht gesehen, dass Atomstrom bisher bereits mit bis zu 300Mrd Euro subventioniert wurde? Und das feine ist: Endlagerung über Jahrtausende ist noch nichtmal dabei! Schnäppsche, oder?
alter, das Klickgeräusch der Atomwerbung rechts nervt... -.- Genau so wie die Debatte um die Kernernergie...
Die Kernenergie in Deutschland wurde abgewählt und es wurde mittlerweile auch errechnet, dass der alte Zeitplan für den Austieg umsetzbar war. Nun lässt sich unsere Regierung aber bereitwillig von den Großkonzernen ficken und setzt sich selbst einen Knebelvertrag auf, der alles unter Strafe stellt, was die Konzerne belastet. Die Konzerne haben damit gedroht, uns einfach den Saft abzudrehen. Die einzige alternative dazu lautet die Manager für solche Bedrohungen des öffentlichen Friedens in den Knast zu sperren un die Konzerne zu verstaatlichen. Aber die Eier dazu haben die Politiker nicht.
this is what we call "Datenmuell"
Für jeden Megapost erschieß ich einen Clown! Früher haben Duellanten aufeinander geschossen, einer hat getroffen, der andere ist umgefallen und gut war. Heutzutage gibt es nur noch Geflame. Schlimm...
so firebird2 mein letzter beitrag zu dem scheiss. uranabbau in china ist gleich schaumparty oder was, aber kohleabbau ist der schlimmste job der welt. wobei ich nicht sagen will das in china kohle bergbau lustig ist.
@ Estes Das "konzept" zwischenlagerung ist für mich aber auch keine wirkliche Lösung. Deutschland und Japan haben ja mit ihren Zwischenlagern jetzt schon massiv Probleme mit durchgerosteten Fässern! Und das nach nichmal 50 Jahren "Zwischenlagerung". Und Wasser müssen die auch kontienuierlich auspumpen damit es nich volläuft! Und wenn ich dann höre das eigentlich keiner weis was und vor allem wieviel da Unten liegt fehlen mir echt die Worte. Das schlimme ist dass sind ja noch die "Verantwortlicheren Staaten". Das Russland, Frankreich oder die USA nachweislich "Problemmüll" im Meer versenken. Und die Nachwelt wird jetzt schon genug geschädigt durch Resourcenabbau und Umweltgifte. Ich hab die Lösung des Problems wir behalten Atomstrom solange bis alles Uran verbraucht ist und alle Atomkraft Energienutzer bekommen als gesetzliches Erbstück 100 gramm Uran in den Keller zur verwahrung bis es nich mehr Strahlt. Dieser Abschnitt darf sarkastisch aufgefasst werden.
haha aktion war cool. disskutieren bringt doch eh nix, die einen sind dafür die anderen dagegen was viel wichtiger sein MÜSSTE ist was hier in der politik vorsich geht ALSO ERST kommt rot-grün und sagt in 15 jahren ist Schluss! DAS KANN MAN NUN GUT ODER SCHLECHT FINDEN ABER! SCHLECHT IST AUFJEDENFALL dass danach schwarzgelb kommt und das einfach kippt WTF!? Oo die haben nu um was? 30 jahre oder so verlängert.... und wenn jetzt wieder rot-grün kommt dann was? kommt dann doch wieder ein ende der atomenergie in 10 jahren? WAS SOLL DAS? es kann doch nicht sein dass eine partei gewählt wird, ein gesetz verabschiedet und dann einfach 4 jahre später eine andere partei das gesetz wieder kippt und so weiter das ist ein witz, dh damit ein gesetz das allen wichtig war bestand hat muss die partei nu 20 mal gewählt werden? es kann nicht sein dass wenn man eine partei wählt und die hat was gemacht PUNK und nun ist das gemacht und vlt wählt man sie deswegen nicht mehr, dann kommt die anderen und machts wieder weg... dh man muss jetzt eine partei dauernd wählen auch wenn man alles andere scheiße findet nur damit 1-3 gesetze so bleiben? DAS IST EIN RIESEN SKANDAL, es ging 2000 oder so um einen vertrag der sagt weg von atomenergie 2015 oder so, dh alle die das nicht wollten hätte schwarz wählen sollen und schwarz hätte was gemacht dass bis 2030 nix gegen atomk. passieren darf! nein rot hat gewonnen dh dieser vertrag hätte so sein müssen dass er nicht gekippt werden kann, deutschland hat gewählt. und wenn dann hätten jetzt die atombefürworter auf die straße gehen müssen. DIESE POLITIK IST EINE FARCE
Atomenergie ist super!
Du meinst ernsthaft, alle nicht-illegalen Unternehmen in China würden keine Kinder beschäftigen? Weil das ja auf dem Papier auch dort (unter 15) verboten ist? Oder ist das mehr ein „Aus den Augen, aus dem Sinn“? Ich weiß es natürlich auch nicht. Warum ich mich überhaupt in die Diskussion eingeklinkt habe: Gerade bei einem von vielen mit so viel Leidenschaft beachteten Thema sollten Vernichtende Urteile m.E. immer fundiert und sachlich begründet werden, anstatt mit Angriffen gegen den Urheber einer gegenteiligen Behauptung untermalt zu sein. Sonst kommen wir da ja als Gesellschaft überhaupt nicht weiter..
wir bezihen mit sicherheit kohle aus china, aber jedes jahr werden in china über 100 kohlebergwerke wegen sicherheitsvergehen geschlossen und von solchen kohlebergwerken sprichst du hier, die holen kohle für die umgebung aus der erde und nicht für europäische großabnehmer

Gerade Hot

92%
894
4

Katzen <3