Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
Kein bisschen Dreck. Kümmer dich lieber um deinen Dreck, du Internetsüchtiger. Ich bin nicht den ganzen Tag zu Haus und gebe meine geistigen Ergüsse an inw ab.
Ich bin Internet süchtig :sad: Aber man hat ja auch Verpflichtungen im Forum ^^ Edit: Lol, wie die 2 älteren Leute WoW, aus sprechen: Wof :DD @ RedCloud: Ich möchte nicht wissen, wie viel Dreck du dann bei dir zu Hause hast.
ich frag mich wer süchtiger ist: Jemand der sich die Dokus bei isnichwahr anguckt oder derjenige der nur wow spielt...
Ich versteh dieses "draußen spielen" Argument auch nicht. Das sind doch mehr Erinnerungen an die Grundschulzeit, in der man noch durch Wälder und Felder gezogen ist. Sobald man was "draußen" macht, ist man doch "pöbelnder Jugendlicher" in irgend ner andere Doku. Was gibts denn draußen zu sehn?? Bei mir ist´s auch so wie bei RedCloud, bei Freunden wird meist auch gezockt. Aber das macht dann auch wirklich Spaß, und keiner wird irgendwie super-aggro wenn mal jemand kurz um etwas bittet (Eltern oder so). Trotzdem, diese Online-RPG´s find auch bekloppt. Einfach weils viel zu abwechslungslos und langweilig ist. Immer dieses 'Patchen', die Bugs, die 'GM´s' und so´n quatsch... Nene, bin da auch eher Oldschool-Konsolero. Mal ein (technisch und spielerisch) gutes Game holen wie Final Fantasy oder GTA an dem man gut was hat. Das dann die ersten paar Tage richtig kräftig zocken und die nächste Zeit dann wieder etwas kürzer treten. Da hat man zumindest ein Ziel und Ende, und nicht so einen Erfolgs- und Anerkennungsdruck der sowieso nie erfüllt werden kann, da WoW kein Ende hat. Die Leute die süchtig werden nehmen das alles viel zu ernst. Na und, dann hat man halt mal nicht die Quest geschafft, nicht das beste Item und ist nicht in der Top5 Gilde oder sowas. Ist doch nur ein Spiel verdammt! Und keiner kann mir ernsthaft erzählen, es würde ihm spaß machen 15 mal durch das gleiche Dungeon zu ziehen nur um endlich so´n tolles Schwert zu bekommen....
Warum gehst du nicht mit Freunden was draußen machen? xD Wozu verabredet ihr euch dann überhaupt?
Ähm.. bin durschnittlich 10 Stunden am Rechner Das Argument " mehr draußen spielen " ist einfach scheiße Wenn ich zu Freunden gehe dann wird auch PSP oder PS2 gezockt ( Ich hab Freizeit wie Dreck.. aber zum Glück wissen meine Eltern das und jagen mich nicht vom Rechner )
Finds komisch das alle von WoW süchtig werden O.o ... ich mochte dis nich so sehr komischer weise ...
[QUOTE=barenaked;434163]Es ist engstirnig, jeden Menschen über einen Kamm zu scheren, vor allem, wenn man von den Tatsachen keine wirkliche Ahnung hat. Ich spreche nicht persönlich von mir, aber ich kenne viele Menschen, die 1. normal sind und 2. nicht weniger erfolgreich im Leben sind als andere Menschen, die nicht WoW spielen. Mittlerweile fixieren sich alle nur noch auf dieses eine Spiel, es gibt auch andere Spiele, vor denen die Leute hängen und nicht mehr los kommen, bzw. andere Dinge... Edit: Zudem ist der Rest deines Kommentars ziemlich beleidigend und plump[/QUOTE] Kann es sein, dass das, was ich geschrieben hab, ziemlich auf dich zutrifft, oder warum hat fast keiner deiner Sätze etwas mit meinem Text zu tun, obwohl du mich anschreibst? Wenn du einmal 9 Mio. von 10 Mio. abziehst, solltest du merken, dass das Ergebnis ungleich 0 ist, somit schere ich nicht U Menschen der WoW spielt über nen Kamm. Dass ich von den Tatsachen keine Ahnung habt behauptest I. Eigentlich könnte ich jetzt aufhören zu schreiben, da ich es mittlerweile hoffentlich auch für dich offensichtilich gemacht habe, dass ich nich alle WoW-Spieler gleich finde. Trotzdem möchte ich dir sagen, dass es einfach so I, dass es bei einem Online-Rollenspiel wie WoW um Ansehen geht. Stell dir einmal vor WoW könnte man nur offline spielen. Ja, dann könnte ich mir vorstellen, dass es statt 10 Mio. nur noch 1 Mio. spielen. Warum? Weil der Anreiz nicht mehr besteht, immer stärker zu werden um sich anderen präsentieren zu können. Trotz der ganzen Sachen, wie Bekannte, Dokus usw. die Vorurteile von WoW-Spielern teilweise bestätigen, bin ich nich der Meinung, dass alle so sind, wie dieser komische Junge in der Doku. Ich denke durchaus, dass es Leute gibt, die nur 3 Stunden oder so WoW zocken. Aber, und das wollte ich mit dem oberen Kommentar sagen, glaube ich, dass jeder der 9 Mio. wegen des Ansehens spielt, wenn auch nicht jeder gleich viel davon will.
Klarer Fakt ist: Wer kein Leben hat, weil keine Freunde oder keinen Erfolg vorhanden ist, der endet so wie Oliver Jürgen Alforst hier, oder wie auch immer er noch heißen mag. Wie die Berichterstatterin schon sagt: Schule, Freunde, Aussehen vernachlässigen. Da kommt am Ende das gleiche bei rum, wie auch bei asozialen Kiddies in der Innenstadt. Nur nerven die Gamerfreaks nicht gewollt die Öffentlichkeit, sondern bleiben unter sich. Von daher habe ich lieber Gamer, die im Leben nix reißen, sich vollfressen und mit 30 an ner fetten Leber oder Herzkrankheit sterben, als asoziale Möchtegern Ganster, die alles und jeden anpöbeln. Schade dass die Angehörigen der zweiten Gruppe uns meist länger auf unserer schönen Erde erhalten bleiben als die der ersten Gruppe. Ich jedenfall spiele ab und an ein wenig zum Zeitvertreib (vielleicht 1 Stunde im Monat)... und dann auch nur, wenn ich wirklich nix besseres zu tun habe. Alles in Allem: Jeder soll selber wissen, wie er sein Leben in den Müll kippt. Die Gamer machen's eben so. Aber da man es nicht mitbekommt, wenn nicht gerade eine dumme und total dramatisierende Dokumentation darüber im Fernseh kommt, dann kann man wohl auch nix dagegen haben. Sowas nennt man dann seine Persönlichkeit ausleben. Nur für die, die's nicht wissen. Und das wiederum ist jedermann's gutes Recht! Gruß, der BumsJordi PS: Die Hirnverdreher und Möchtegern Phychologen sind mindestens genauso schlimm und gehören weggesperrt!!! Dummes Gewäsch hilft auch niemandem. Wenn mir einer sagen würde: "Ey du, hör mal. Was du da machst is nich so gut", dann glaube ich kaum, dass ich auf diesen Kerl hören würde, der selber wohl ganz offensichtlich nicht alle Tassen im Schrank hat, wenn er anderen Leuten das "Richtige" in's Hirn pusten will und aussieht, als ob er noch bei Mama wohnt mit mitte 50.
[QUOTE=LutzWutz;434147]Mal ehrlich: Welcher im Leben erfolgreiche Mensch spielt schon WoW?[/QUOTE] Es ist engstirnig, jeden Menschen über einen Kamm zu scheren, vor allem, wenn man von den Tatsachen keine wirkliche Ahnung hat. Ich spreche nicht persönlich von mir, aber ich kenne viele Menschen, die 1. normal sind und 2. nicht weniger erfolgreich im Leben sind als andere Menschen, die nicht WoW spielen. Mittlerweile fixieren sich alle nur noch auf dieses eine Spiel, es gibt auch andere Spiele, vor denen die Leute hängen und nicht mehr los kommen, bzw. andere Dinge... Edit: Zudem ist der Rest deines Kommentars ziemlich beleidigend und plump
Mal ehrlich: Welcher im Leben erfolgreiche Mensch spielt schon WoW? Ich bin auch n Fußballfreak, schau mir fast jedes Spiel an. Na und? Dafür spiel ich es selber oft aufm Platz und seh nich aus wie diese erbärmlichen WoW-Kinder. Man kann keine virtuellen Welten mit dem echten Leben vergleichen, da dort jeder Idiot Ansehen erlangt, das er draußen nicht kriegt. 9 Mio. werden wohl solche Leute sein, wobei es mir schwerfällt zu denken, dass die restlichen 1 Mio. es nur aus Langweile bzw. Spaß am anklicken von Monstern spielen und dafür bezahlen.
[QUOTE=deltasniper;434083]Schuld sind halt echt meistens die Eltern bei sowas. 2 Monate Computerverbot dann is den Kids langweilig und checken wie doof des Spiel is[/QUOTE] genau so ist das
mc donalds ist schuld
Schuld sind halt echt meistens die Eltern bei sowas. 2 Monate Computerverbot dann is den Kids langweilig und checken wie doof des Spiel is
Mal ganz ehrlich, da tragen die Eltern aber selbst Schuld. Mein noch nicht existierender Sohn sollte es auch nur wagen den ganzen Tag vorm PC zu hocken. Kabel raus, Fenster auf, WUPP!!! Und dann hat es sich mit der "Sucht"...

Gerade Hot

78%
232
1

No title #153110

86%
838
2

No title #151330

90%
166
0

No title #156882

80%
2708
2

Schnelle Lieferung