Feed
Kommentare
@mele Guck einfach mal einen Beitrag drüber! Sonst Googlest du einfach nach "magneten"
ich will daas haben wo gibts das
Hab mir auf der seite magnetshop.de oder so, 50 magneten gekauft, macht voll spaß! So teuer ist das auch nicht, man sollte nur aufpassen, das man das armband dann nicht ans Handy hält!
ist das für männer? was meint ihr?
das wollte ich noch gepostet haben. hat letztens irgendwie net geklappt. antwort auf uaaaaaa...
sieht zwar cool aus, aber in der praxis wäre es sicher etwas unpraktisch
Also der Herr lol weiß was er redet! stimme ich voll und ganz zu!
@achtung.rnrnDas Eisen im Blut ist nicht frei, sondern Bestandteil des Hämoglobinkomplexes. Dieser ist zwar auch etwas magnetisch, aber so schwach, dass es nur auf starke magnete reagiert. So funktionert auch die Magnetresonanztomographie, die völlig ungefährlich ist.
Also ich weiss ja nicht woher diese Angst kommt, dass Flash Speicher durch Magnete beeinflusst wird. Richtig ist, dass magnetische Speicher ( Diskette, Festplatte, blah. ) Schäden davontragen können. Man sollte sich da auch nicht verschätzen, da bereits kleine Magnetfelder ausreichen. Flash Speicher kann nicht durch Permanent - Magneten beeinflusst werden, da sie einzig und allein auf dem Tunneleffekt basieren. Wahrscheinlich werfen einige Impuls ( etwa der N-EMP von Kernwaffen ) und Magnetfeld durcheinander. Der elektromagnetische Impuls ist allerdings einfach die Wirkung einer riesigen bewegten Ladung. Also ein Wechselfeld. Da allerdings auch hier die Feldstärke enorm groß sein muss um überhaupt in einer sinnvollen Entfernung Schaden anzurichten kann man getrost darauf vertrauen, dass im Hausgebrauch Flash - Speicher nicht durch Magnetfelder Schaden erleidet.
@ Niccirndanke, du hast mich echt erleichtert.. dacht schon ich mach was falsch oder so^^ hätt ja sein können, dass ich meinen Laptop gefetzt habe... :grins:
is ganz cool aber is ungesundrnrnrndurch die magneten sammelt sich das eien im blut genau an der stelle wo das armband ist und auf dauer kann das schädingend sein weil da halt die ader verstopft und der eisenhaushalt durchnander kommt
@lol: Ich programmiere! :lach: @uaaaaaaa: Du meinst die Magnete wären zu schwach? Mir kommen die so vor als ob es Neodymmagnete sind. Neodymmagnete sind besonders stark. Und wenn du mal deine Festplatte aufschrauben würdest, siehst du auch wie winzig klein die Schreib- und Leseköpfe sind. Die gehen fast schon vom Angucken kaputt. :zwinker: Und dann merkt man auch wie wenig Feldstärke da benötigt wird um die Bits auf der Festplatte zu kippen. Wenn du da jetzt mit so einem kleinen Teil aus der Kette neben die Festplatte gehst, kann das also durchaus Wirkung haben. Und das Metallgehäuse der Festplatte wirkt zwar einem wechselnden Magnetfeld entgegen, nicht aber einem statischen.
Whuahaha... Is ja klasse. Der zieht voll die Faxen damit xDrnrnAber sicher wär mir das auch net... Meine arme Elektronik <.<
jetzt mal an alle die glauben das ihre festplatte von einem so lächerlich schwachen magneten kaputt geht! das ist einfach nur ein weit verbreiteter irrtum. ein magnet der eine festplatte zerstören kann wär so stark das er auch das eisen aus deinem körper rauszieht. :grins:
öhm soll das dingen neu sein oder was ? ich hab son ding seit 5 jahren ^^ das ganze nur als Halskette mit ovalen und zylinderförmigen teilen und verloren hab ich bisher noch teilchen.

Gerade Hot

86%
691
1

No title #097360

92%
196
0

No title #102348

100%
4269
5

iNW-LiVE Daily Picdump #090420