Feed
Top Kommentare

Kurz: mimimimimi

Kommentare

Tarantino....Was früher ein Garant für etwas "Anderes" war und von coolen Schnitten, Charakter-Darstellung usw. lebte, ist mittlerweile nur noch ein ausgelatschter Schuh dem alles gewährt wird.

Ob Brutalität, ja auch das abzielen auf Pedophilität (Asiatin in Kill Bill) würde jeden anderen Regiseur das Genick brechen....aber es ist eben Tarantino.

Ist nur meine Meinung, Pulp Fiction war genial aber spätestens wenn man bei Inglourious Basterds, Kill Bill und Jango (die Krönung ist Hateful 8) mal hinter die Kulissen schaut bleibt kaum was da, was einen Film ausmacht. Außer der Tarantino Bonus....schade eigentlich.

Kill Bill fand ich eigentlich auch noch gut, auch den zweiten Teil noch. Ihm Pädophilie wegen der Asiatin da zuzusprechen halte ich für etwas sehr weit hergeholt, der spielt eher mit dem böses-schulmädchen-charme mit der er eher die japanische Kultur aufs Korn nimmt. Wie du auch schon sagst, seine Art der Charakterdarstellung.

IB fand ich dann ebenfalls grottig, trotz einem genialen Christoph Waltz. Vielleicht ists auch nur weil ich deutscher bin, dass ich die Nazithematik da sehr platt fand und sie nur als Transportvehikel fürs Bad-Boy-sein von Brad Pitt und ..dem anderen da.. benutzt wurde. Django hab ich nicht gesehen und bei Hateful 8 bin ich beim ersten Versuch eingeschlafen und beim zweiten so wütend über diesen grottigen Film aus Tarantinos Feder gewesen dass ich ihn nicht zu Ende gesehen hab.

Er hätte m.E. seine Schiene "qualitativ hochwertiger B Movie" ala Planet Terror bzw. Death Proof weiter fahren sollen. In den 3 Sterne+ Filmen ist wenig Platz für Sparte. Um dort mithalten zu können kann er sich nicht ausleben sondern muss sich immer wieder auf den Brei der Vergangenheit verlassen, eben was ihn groß gemacht hat....was in dem Standardgedöhns der hochwertigen Filme schnell auffällt.

 

P.s. ich tät sogar behaupten das er mehr Erfolg mit weniger Aufwand haben könnte, da kommen nämlich evtl. die alten Fans zurück. Mich würde es freuen.

 

Ps. Vielen Dank für die einzige vernünftige Antwort in diesem Thread! Ich hoffe mal das es hier irgendwann mal Licht am Ende des Tunnels gibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dem ist halt der Erfolg zu Kopf gestiegen würde ich behaupten. Seit Pulp Fiction, spätestens aber definitiv seit KB weiß er, dass er mit dem Rezept in immer neuer Form massig Kohle verdient weil "ey neuer Tarantino is raus, geil, titten und gore". Zahlt sich ja aus. Was er bei Hateful 8 geraucht hat weiß ich nicht. Den Film nehm ich ihm übel. Die 3 Stunden Zeit krieg ich nie wieder :(

bzgl Antworten..Ja, I know that feel cheeky

*Peckinpah

TL:DR, kannste das mal kurz zusammenfassen. thx.

"Es ist total schade, daß QT QT-Filme dreht, obwohl es QT-Filme bereits gibt."

Ah, danke. Das kommt meiner Auffassungsgabe sehr entgegen. smiley

Kurz: mimimimimi

Nein, ist meine Meinung! Und anscheinend vertreten die auch zumindest enau soviel Leute wie Die die es nicht tun enlightened. Eine Gegenargumentation hätte mich mehr gefreut wie ein mimimimmi....

Gerade Hot

90%
48
0

No title #151938

100%
57
0

Ohne Grund

90%
53
0

No title #159642