Feed
Kommentare
... und wo hocken nun die Aliens, die alles überwachen? Erinnert mich SO SEHR an MIB - unglaublich es existiert also doch - Sie SIND unter uns! :lach:
Nur mal so für die Deppen die nicht verstehen das isnichwahr nicht isimmerlustig.de heißt klarO?.. zu dem bild, es sitzt deswegen keiner da, weil man dieses foto eigentlich nicht veröffentlichen darf, da man sonst gegen die geheimhaltungsklausen die jeder mitarbeiter so einer organisation unterzeichnet hat, verstoßen würde. ergo wurde dieses bild wahrscheinlich am früher morgen oder in der nacht gemacht wo die anderen nicht am arbeitsplatz waren. Die verbindungen der Arbeitsplätze sind in der tat ein Intranet das nur dazugenutzt wird daten (voice o. ip macht da keinen sinn, da kann man auch schreien, eher daten werden da verschickt) verschicken kann. Die bildschirme haben alle einen sinn, diesen jetzt zu erklären würde den bogen überspannen, oben ist nur ein banner eingeblendet da der tower, siehe links oben, den bildschirm nicht braucht da keiner im tower ist... hoffe einige dödels haben den sinn dieser anlage nun einwenig geckeckt ^^.. mfg joshi
Also bitte... eine ähnlich große Überwachungsanlage für das komplette Netz hat auch die Telekom und jede der größeren Anbieter ... mann muss sich nur ein wenig informieren...
Ich tippe eher darauf, daß dieses Bild die Überwachungszentrale eines Geheimdienstzentrale darstellen soll.... Nicht zufällig ist die AT&T ja dadurch in die Schlagzeilen geraten, daß sie sich etwas intensiver für die Kommunikation ihrer Kunden interessiert hat.....
das sind bestimmt keine telegrafen, sondern eher voip-telefone o.ä. und das beeindruckende daran ist wohl, dass von den paar arbeitsplätzen aus ziemlich viel telekommunikation in big usa gesteuert wird, da sitzt nämlich bestimmt nicht der support und auf dem grossen logo-screen ist wohl auch nicht immer das logo drauf. und da\'s jetzt fertig ist, könnt ihr reinkommen, ran an die maschinen, arbeiten! sonst stellen wir euch auf die strasse!
Kaffeepause! und schon lassen alle die Papierflieger liegen und rennen (und jetzt schreibt bitte keiner zurück, dass man keine Flieger sieht ......\"verstanden?, gut ich auch nicht :zwinker:\" )
wenn man genauer hinsieht dan sieht man auf jedem tisch nen telegraphen. und wie ich dem titel entnehme schätze ich mal das es darauf anspielen sollte, dass trotz all der modernen technik man doch nicht auf die alt hehrgebrachten dinge verzichten kann
Evtl. solls auch einfach nur zeigen, was fürne nette Zentrale die da haben? Also ich finds interessant (allein dieser Wandschirm). Und nochmal für die Deppen: isnichwahr hat auch sachen die NICHT LUSTIG, sondern interessant/beeindruckend sind... deppenchor...
Meine fresse, die müssen aber platzmangel haben :ninja:
Sau geil.... ohne witz... du musst unbedingt mitglied bei unsrer anti-tokio Hotel Partei werden!!! Es wäre uns eine Ehre :lach: !! www.sathp.de.vu - also meldet euch an !!!!!!
Son Ding hat die Telekom auch. steht glaub ich in Frankfurt...
\"ich vermute mal der witz daran soll sein das keine sau an einem schreibtisch sitzt und es ne corporation is\" @huggy Du meinst wohl eher \"und es ein operationscenter von AT&T ist\".
hmmm könnte natürlich auch das set für \"Men in Black III\" sein
jetzt sag mal jemand was dieser beitrag zu bedeuten hat...
Der Typ hört sich wirklich wie Paddy an... Und vom Alter und dem Aussehen her würde es auch passen..

NEU AUF INW

Gerade Hot

92%
6128
3

Terrassen Plantage

91%
2438
5

Hundehütte

100%
188
0

No title #195663