Feed
Top Kommentare

lag evtl. an folgenden gründen:

- mit dem Falschen Auge den Mond beobachtet.

- Teleskop falsch herum gehalten.

- war kein Mond da.

- Das helle stark leuchtende Objekt war nicht der Mond.

- Es waren Wolken dazwischen.

 

Bitte entsprechendes ankreuzen. enlightened

So schwer kann ein Teleskop doch gar nicht zu finden sein-räum halt mal wieder auf. Dafür extra ein eigenen Sucher beschäftigen. Diese Reichen....

Kommentare

Die Überschrift ist ja mal totaler Quatsch.

Da kann man es doch eindeutig erkennnen. Der Mond ist doch aus Käse!

Die Frage ist doch welcher Käse!

Vielleicht braucht man kein Teleskop, aber ein Stativ wär trotzdem nicht schlecht gewesen...

wurde doch benutzt

Das kann meine Sony Hadycam auch...und die ist schon lange nicht mehr neu....

Was für eine Kamera war das?

Nikon coolpix P900

Naja, die Qualität...yes

trotzdem, hab mit meinem teleskop in der kindheit weit weniger erkennen können

lag evtl. an folgenden gründen:

- mit dem Falschen Auge den Mond beobachtet.

- Teleskop falsch herum gehalten.

- war kein Mond da.

- Das helle stark leuchtende Objekt war nicht der Mond.

- Es waren Wolken dazwischen.

 

Bitte entsprechendes ankreuzen. enlightened

x

"- Das helle stark leuchtende Objekt war nicht der Mond."

Der Mond wird im Teleskop ohne Mondfilter auch zu einem stark leuchtenden Objekt

hm...ganz ehrlich, es könnte alles gemeinsam gewesen sein, ich hatte auch keinen sucher und hab ewig und 24 wochen gebraucht, um endlich mal irgendwas zu finden

So schwer kann ein Teleskop doch gar nicht zu finden sein-räum halt mal wieder auf. Dafür extra ein eigenen Sucher beschäftigen. Diese Reichen....

Gerade Hot

100%
2831
2

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #271021

88%
3806
6

Tarnfarbe ist das aber nicht

97%
3703
9

Feuchtes Bienchen