Feed
Top Kommentare

Voller Schwachsinn! Da bleibt Wasser stehen. Das verdunstet dann täglich vor sich hin und das gibt so ein richtig schön hässlicher Kalkrand.

Selbst für Putzfetischisten (wie meine Mudda) wärs eine Katastrophe, weil das kann man ja nicht mal trocken wischen. Das müsste man zuerst absaugen oder mit dem Schwamm zig mal rein.

Form follows function!!! angry

Naja, wo es weiches Wasser gibt wär das weniger problematisch.

Kommentare

Und wer entfernt die kalkränder?

GRANDER Filter Light...

legt man da seinen Penis rein, also in die Rinne und der Strudel krault einen am Sack? oder ist der Strudel für bessere Reinigungswirkung da?

Ich würde ja einfach Duschen gehen, aber es gibt Leute, die lieben es kompliziert  broken heart

ist das ein Reinigungsteil, so eine Art Bidet, für den Penis ?

Die Reichen haben sie nicht mehr alle broken heart

Voller Schwachsinn! Da bleibt Wasser stehen. Das verdunstet dann täglich vor sich hin und das gibt so ein richtig schön hässlicher Kalkrand.

Selbst für Putzfetischisten (wie meine Mudda) wärs eine Katastrophe, weil das kann man ja nicht mal trocken wischen. Das müsste man zuerst absaugen oder mit dem Schwamm zig mal rein.

Form follows function!!! angry

Das Oberteil wird einfach abgenommen und entleert. Ist auch gesundheitlichen Gründen gesetzliche Vorgabe, dass kein Wasser im Wasserspender (Wasserhahn, Brause, etc.) stehen bleiben darf. Das Produkt heißt Starck V von der Fa. Hansgrohe. Gibt noch andere Videos, wo man sich das anschauen kann. :)

http://www.hansgrohe.at/22816.htm

Neben aller Ästhetik zeichnet sich Axor Starck V auch durch Funktionalität aus: Dank Easy-Click-In und der Safety-Stop-Funktion kann der Glaskorpus beispielsweise einfach vom Sockel abgenommen und gereinigt werden – auch ohne dass das Ventil geschlossen sein muss. Ebenso sorgfältig ist das Material ausgewählt: Kristallglas ist hochwertig und gleichzeitig unempfindlich, so dass es auch einfach in der Spülmaschine gereinigt werden kann.

Ich finde es auch nicht kluk, aber mal ne Frage?

Wie selten wäschst du dich, dass dir das Wasser an dieser Stelle verdunsten würde? Man kennt es von stillgelegten Gebäuden, da sind in den Toiletten irgendwann die Siphons leer und es stink. Du solltest dein Waschbecken häufiger benutzen.

Man kann den Hahn einfach (ohne Werkzeug!) abnehmen und das Wasser ausleeren!

Naja, wo es weiches Wasser gibt wär das weniger problematisch.

Ja, aber was ist, wenn das hartes Wasser ist so wie hier:

Sehe ich auch so. Man wird ja wohl in der Lage sein sich destilliertes Wasser aus der Tanke zu holen welches man dann in einen separaten Boiler abfüllt.

deine mudda

Wie unhygienisch, da bleibt ja ziemlich viel Wasser für den nächsten Benutzer offen stehen.

Gerade Hot

93%
827
3

Was macht man damit?

81%
4333
6

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #171119

100%
1745
2

Moin