Feed
Top Kommentare

Versicherungsfall. Schüsselkollaps nach Bohneneintopf.

Dank ISN lernte ich: Kranplätze müssen verdichtet sein und Böller im Klo zerstören dieses.

Kommentare

Dank ISN lernte ich: Kranplätze müssen verdichtet sein und Böller im Klo zerstören dieses.

Wir bei INW hätten es dir schon früher sagen können!

Wer zündet denn mit nem Schutgas-Schweißgerät einen Böller an?

Schutzgas brennt nicht, und geschweißt wird nicht mit einer Flamme. 

Achtung Achtung... Playfield verbreitet gefährliches Halbwissen.

Schutzgas brennt nicht --> Das ist korrekt

...geschweißt wird nicht mit einer Flamme. --> Das ist Quatsch. Gasschmelzschweißen (Autogenschweißen) ist so richtig klassisches Schweißen mit Flamme. In der Regel mit Acetylen und Sauerstoff. 

Und dann gibt es noch das Feuerschweißen...naja sagt ja schon der Name (das haben schon Schmiede vor zig Jahren gemacht und ist auch heute nicht ausgestorben). 

 

Natürlich gibt es auch Verfahren ohne Flamme, "geschweißt wird nihct mit Flamme" ist aber Quatsch. 

Also wenn schon Besserwissern, dann auch wirklich besser wissen...

1. Mein Kommentar bezog sich auf die Form des ominösen "Feuerzeugs"

2. Beim MIG/MAG-Schweißen wird sehrwohl ne Flamme erzeugt, aber nur solange wie man Kontakt mit der Masse hat (mit dem Brenner)

"Playfield verbreitet gefährliches Halbwissen." .. wir wären beinahe gestorben! 

"Beim MIG/MAG-Schweißen wird sehrwohl ne Flamme erzeugt, aber nur solange wie man Kontakt mit der Masse hat (mit dem Brenner)"

Genau das wollte ich mit meinem Kommentar verdeutlichen. Er denkt, es sei eine Flamme beim MIG MAG schweißen. Es ist jedoch ein durch Stoßionisation hervorgerufener Lichtbogen der die Schmelze erzeugt. Flammen haben in Abhängigkeit der Temperatur nur eine schwache Ionisierung und damit nur teilweise die Eigenschaften eines Plasmas. 

Versicherungsfall. Schüsselkollaps nach Bohneneintopf.

Gerade Hot

100%
1144
1

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #041222