Feed
Top Kommentare

Mal ernsthaft, was soll das? frown

 

Am 13.09. war das auf der Titelseite. Für einen Klassiker irgendwie zu früh.

http://www.isnichwahr.de/r207870-da-bleib-ich-besser-drinnen.html

 

Und warum, die Frage kam ja schomal in den Kommentaren, werden hier häufig diese russischen Contentdiebe unterstützt? Das macht das ganze schon sehr unsympathisch. Verlinkt doch wenigstens auf die originalen Videos.

"Buch führen" cool

 

Dein anderer Kommentar... ja, hier wird auch geklaut. Ich war (auch früher schon) und bin immer noch dafür, dass man Quellen angibt, wo das Zeug herkommt. Das findet hier nur leider keine Zustimmung. Ich würde mich freuen, wenn sich das ändert.

So gesehen ist das ein letzter verzweifelter Versuch hier ein wenig Zivilisation beizubehalten. Wenn nur noch russische (Klau)-Videos kommen, dann bin ich hier auch weg.

Ich sehe die Seite allerdings auch als Zusammenstellung und als Filter. Insofern ist sie nicht komplett überflüssig und unterscheidet sich damit von den Videos der russischen Contentdieben.

 

Kommentare

Hodor!

und am nächsten Tag wurde wieder hart auf die Umwelt gekackt

So einen Sturm habe ich in der Bude, wenn ich die Plätzchen vom Einkauf vergessen habe 

Mal ernsthaft, was soll das? frown

 

Am 13.09. war das auf der Titelseite. Für einen Klassiker irgendwie zu früh.

http://www.isnichwahr.de/r207870-da-bleib-ich-besser-drinnen.html

 

Und warum, die Frage kam ja schomal in den Kommentaren, werden hier häufig diese russischen Contentdiebe unterstützt? Das macht das ganze schon sehr unsympathisch. Verlinkt doch wenigstens auf die originalen Videos.

Foto: (C) Art Vandelay, habe ich selbst geschossen, auf dem letzten USA-Urlaub

Schön, dass Du genau Buch führst, wann hier wo was zu sehen ist. Noch schöner finde ich, dass Du Dich bei INW über Contentdiebe aufregst, wo doch hier alles nur von den tatsächlichen Urhebern hochgeladen wird und niemand auf die Idee kommt, etwas zu zeigen, was er irgendwo im Netz gefunden hat. So muss das sein.

 

Hinter den Uploads der russischen Contentdiebe steht übrigens Putin. Der stiftet die dazu an, das muss mit allen Mitteln bekämpft werden. yes

"Buch führen" cool

 

Dein anderer Kommentar... ja, hier wird auch geklaut. Ich war (auch früher schon) und bin immer noch dafür, dass man Quellen angibt, wo das Zeug herkommt. Das findet hier nur leider keine Zustimmung. Ich würde mich freuen, wenn sich das ändert.

So gesehen ist das ein letzter verzweifelter Versuch hier ein wenig Zivilisation beizubehalten. Wenn nur noch russische (Klau)-Videos kommen, dann bin ich hier auch weg.

Ich sehe die Seite allerdings auch als Zusammenstellung und als Filter. Insofern ist sie nicht komplett überflüssig und unterscheidet sich damit von den Videos der russischen Contentdieben.

 

Willkommen im Internet

die links werden ja von den usern vorgeschlagen und meist ist es gar nicht so einfach, da das original zu finden.

leider kommen zu wenige "normale" vorschläge... also lieber diese als gar keine

 

mit dem repost hast du recht, das war unglücklich.

"leider kommen zu wenige "normale" vorschläge... also lieber diese als gar keine" Dann kann man sich als Nutzer aber auch mal denken "lieber andere Seiten als diese". Verstehe das Problem ja, aber man sollte doch Prinzipien haben. Das bei INW von den Usern gerne Content geklaut wird war meiner Meinung nach schon immer subopimal. Wenn jetzt aber ständig Links zu solchen Conten-Dieben kommen dann bin ich hier bald weg. Ist halt die Entscheidung jedes einzelnen was für Prinzipien er/sie mittragen möchte.

Diese Russenbots sind nicht neu. Nur so am Rande...

wie meinst du "von den usern gerne content geklaut wird"? das internet ist eine einzige ansammlung von "geklautem content". zumindest wenn du diesen so definierst, dass jedes verbreitete video geklaut ist. wenn du original stuff willst dann musst du zu 4chan gehen oder youtube durchsuchen. reddit ist ebenfalls nur eine ansammlung von zeug das zusammengetragen wird.

oder abe ich dich falsch verstanden?

 

inw hat schon immer von den einsendungen der user gelebt. ich habe keine zeit jeden tag zeug zu suchen bzw "zu klauen".

bei mir sinds btw 28 seiten mit links, bei dir ist es 1 ;-) allerdings weiß ich nicht inwiefern das stimmt.

Was mich stört ist wenn jemand ein Video hochlädt und alle dsa runter laden und selbst auf Facebook o.Ä. wieder hoch laden als wäre es ihr Eigentum. Klar, kann man jetzt sagen "So ist das halt im Internet, da wird auf Urheberrecht halt geschissen weil das alle so machen". Sollte man aber nicht. Eine Maßnahme wäre es zB, das hosten von Videos ganz zu lassen. Denn seien wir mal ehrlich: Wieviele der Leute die hier Videos hochladen sind auch die Ersteller des Videos? Richtig, keiner. Warum nicht also generell Videos einbetten? Dann kann das Video natürlich immer noch ein "geklautes" sein, aber die Community kann dann ja auch das Original posten (habe ich hier schon öfters gesehen) damit dann ersetzt wird. Es ist jedenfalls immer noch besser 50% Originalcontent zu posten als 10%.
Sage ja gar nicht zwingend, dass man die Seite jetzt 100% Copyright-konform machen muss (rechtlich eigentlich.... naja), aber man kann ja in die richitge Richtung gehen. Momentan geht es eher in die Falsche, weswegen diese Diskussion ja erst aufkam.
Wenn einer ein gutes Video ins Netz lädt soll das auch belohnt werden.

Und den letzten Satz ignoriere ich mal. Das "Argument" hat mich schon direkt dazu bewogen aus meinem ehemaligen Sportverein auszutreten als der Vorstand sowas gesagt hat. Sollte eigentlich logisch sein warum solche Sachen in einer erwachsenen Diskussion nichts zu suchen haben.

ah ok dann habe ich dich falsch verstanden. prinzipiell bin ich da absolut bei dir! es ist schon lächerlich, wenn man ein video sucht, und bei yt direkt 3 varianten sieht.

die videos im inw-player halten sich ja eh in grenzen... also von der anzahl her. der allergrößte teil ist ja von yt und nicht hier hochgeladen sondern nur eingebunden.

und bei yt videos kann man ja immer unten aufs logo klicken und bei yt das "original" sehen ohne einbettung. mach ich relativ oft, wenn ich mir zB songtitel oder sonstige infos in den yt kommentaren erhoffe. das das teilweise nicht das original ist stimmt leider... aber wie gesagt, ich (und ich denke auch daverl und co) haben da einfach nicht die zeit das immer zu überprüfen. und wenn user x das geklaute vorschlägt, dass rutscht das eben teilweise durch. wenn ich ein video poste, schaue ich aber immer zuerst, ob ich auch das vermeintliche original erwischt habe.

 

der letzte satz war natürlich etwas provokant ;-)

aber es stimmt trotzdem, dass hier jeder user content und somit qualität beisteuern kann wenn er will. die commuity freut sich über jedes gute video.

Da lässt sich wohl jemand einen blasen

yes

Gerade Hot