Feed
Top Kommentare

Das sollte mit jeder Flüssigkeit funktionieren, nicht nur mit Cola. Der flüssige Stickstoff verdampft und vergrößert sein Volumen dabei um ein vielfaches. Dreht man die Flasche um, versperrt die Flüssigkeit die Öffnung der Flasche und wird durch das weiterhin ausdrehende Gas aus der Flasche gedrückt, wodurch ein Rückstoß entsteht. *Klugscheißermode off*

Mentos, Du kannst nach Hause gehen. Du wirst hier nicht mehr gebraucht!!!

Kommentare

Safty first und keine Handschuhe. Ah ja.

Mentos, Du kannst nach Hause gehen. Du wirst hier nicht mehr gebraucht!!!

Raketenwissenschaft sad

Das sollte mit jeder Flüssigkeit funktionieren, nicht nur mit Cola. Der flüssige Stickstoff verdampft und vergrößert sein Volumen dabei um ein vielfaches. Dreht man die Flasche um, versperrt die Flüssigkeit die Öffnung der Flasche und wird durch das weiterhin ausdrehende Gas aus der Flasche gedrückt, wodurch ein Rückstoß entsteht. *Klugscheißermode off*

Oder einfach Video zu Ende schauen. Spoiler: er machts dann auch mit einer anderen Flüssigkeit enlightened

Die Masse bzw die Dichte der Flüssigkeit spielt auch eine Rolle. Bei Cola und Wasser ist der Unterschied sicherlich zu vernachlässigen. 

Gerade Hot

92%
3168
7

isnichwahr