Feed
Top Kommentare

Ich persönlich esse ja Fisch und Fleisch, muss jeder mit klarkommen ob er das für sich selber verantworten kann oder nicht. Aber wenn ich Vegetarier höre, die trotzdem Fisch essen, weil das ja keine Tiere oder Fleisch sind, sondern Fische, dann pack ich mir an Kopp.

Es wird bei Fischen (und vielen anderen Tieren) ordentlich darüber diskutiert ob sie Reize wie z.B. einen Haken in Maul als das wahrnehmen, was wir als Schmerz kennen. Da wir ihnen nicht (so detailliert) ins Hirn gucken können, kann man also nicht sicher sagen, ob sie wirklich leiden.

Fakt ist aber, dass das Fischmaul genauso empflindlich (wenn nicht empfindlicher) ist als der Rest des Fisches. Welchen evolutionären Zweck sollte es auch haben, gerade dort nix zu fühlen? Das Fische dort unempfindlich sind, ist Anglerlatein.

Kommentare

Nein, am Fischen.

Doublekill!

Gerade Hot

100%
1771
3

iNW-LiVE Daily Picdump #290123

91%
3700
5

iNW-LiVE Daily Picdump #280123