Feed
Top Kommentare

Schon cool, wie die Sonde ihren Strombedarf mit einem kleinen on-board Windrad deckt. Auch im All sollte man den CO2 Verbrauch so niedrig wie möglich halten (Treibhauseffekt).

Kommentare

Ihr wisst schon das die Erde eigentlich flach ist. Ein totaler Teller.

schon geil was wir so schaffen :)

und was wir nicht schaffen. Z.B. keine kriege führen, frauen nicht zu vergewaltigen etc. etc. 

Muss dich enttäuschen, das was die Amis schaffen könnten wir auch, aber wir stecken das Geld lieber in die GEZ.

Jupiters größere Monde sind nach dessen Geliebten und Affären benannt (Io, Europa, Ganymede etc.)

Ratet mal, wer Juno in der römischen Mythologie ist.
Richtig: Jupiters Frau!

Die NASA hat also nichts besseres zu tun, als Jupiters Frau zu ihm und zu seinen Geliebten zu senden. Na, der wird sich sicher bedanken ...

und am 4. Juli blieb Alles stehen ?

wieso leide ich dann noch an Schwerkraft ?

Am 4. Kuli feiert die USA ihre Unabhängigkeit. Natürlich bleibt da alles stehen!

Wie putzig...

Ich hätte das Teil nicht Juno, sondern Fred getauft.

 

Schon cool, wie die Sonde ihren Strombedarf mit einem kleinen on-board Windrad deckt. Auch im All sollte man den CO2 Verbrauch so niedrig wie möglich halten (Treibhauseffekt).

Was für ein Blödsinn. Der CO2-*VERBRAUCH* sollte latürnich möglichst hoch sein, denn das CO2 ist ja das böse. Deshalb ja auch der Propeller, um das ganze verbrauchte CO2 wegzupusten. Sonst würde die Sonde ja dagegen fliegen.

Die hatten aber auch Glück dass im Vakuum gerade keine Windstille herrschte! Abschleppen wäre teuer geworden...

Endlich mal jemand der über den Erdrand schaut! Danke!

Muß man wissen!

Gerade Hot

84%
526
1

No title #262429

90%
1606
4

Close enough