Feed
Top Kommentare

 

und ich bin mir ziemlich sicher, dass Rothenburg o.d.T. da auch schon vor der Erfindung des Fotoap. HUCH: Hinter dir: Ein dreiköpfiger Affe!

Jetz wo du es sagst, Satellit vielleicht?

Kommentare

boah ey, 156 jahre also! brutal alt...

wie abgefahren es für amis sein muss, zB das pantheon zu sehen.

Wieviele Städte gibt es eigentlich, in denen nicht irgendeine Kirche wie vor 156 Jahren aussieht?

In Deutschland ganz viele.

14

Astana zählt nicht.

Das rote Viereck sieht immernoch genauso aus wie damals. Wahnsinn!

156 Jahre

Das ist also eine Stadt!

Ja, die drittgrößte Stadt Ägyptens:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gizeh

Hmm, hat sich wirklich nicht verändert

 

Nun, das Bild zeigt nur ein Teilgebiet der Stadt, eben das wo die Pyamiden stehen. Genauso wie das Bild aus Boston auch nicht ganz Boston zeigt, sondern den Teil der Stadt, in dem die Kirche steht. Dein Bild zeigt wieder einen anderen Teiles Stadtgebiets. Wenn Du da was vergleichen willst, musst Du schon ein Foto nehmen, das vom gleichen Standpunkt aus aufgenommen wurde. Der muss nämlich gleich bleiben, ändern muss sich nur der Aufnahmezeitpunkt. Aber ok, Deine Tagesaufgabe ist es jetzt, ein Foto zu finden, das den gleichen Ausschnitt Deines Fotos zeigt, aber mindestens 100 Jahre alt ist.

Ein Teilabschnitt einer Stadt, z.B. ein Bezirk oder ein Block, zählt also als ganze Stadt. Aha. Dann findet man solche Vergleiche wohl überall. Z.B. in Sachsenhausen, Buchenwald oder in Dachau...oder bei den Pyramiden. Oder Gedenkstätten und Ausgrabungen. Aha

Nein, ein Teilabschnitt einer ganzen Stadt zählt nicht als ganze Stadt, sondern als Teilabschnitt der Stadt. Nehmen wir das Bild von Boston oben, Es zeigt Boston. Nicht die ganze Stadt, sondern einen Teil davon. Aber halt Boston und nicht Köln. Wenn Du ein Foto des Gesichts Deiner Mutter siehst und den Rest von ihr nicht, dann sagst Du auch "Das ist meine Mutter.", auch wenn Du sie nicht komplett siehst.

Ich glaube, wir haben an einander vorbei geredet. Mir ging es nur darum, dass man überall ein Fleckchen findet, was noch wie vor 150 Jahren aussieht. Aber keine "Ganze Stadt".

Unterhaltungen, in denen man aneinander vorbei redet, sind meist die längsten. In Pompeji dürfte sich nicht sehr viel verändert haben. Außer, dass man viel Dreck weggeschafft hat.

Gerade Hot