Feed
Copyright claim
28.06.2016
66%
18891
23

iNW-LiVE Daily Picdump #280616

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

:) Ich dachte, ich könnte euch mal wieder ein bisschen auf den Geist gehen.

 

Was habe ich zwischenzeitlich so verpasst?

Die alten Smileys sind zurück 

Kommentare

Wie kann es eigentlich sein, dass IKEA schuld an der umfallenden Kommode ist? Ich habe, als mein Sohn das Krabbeln anfing, Schränke und Kommoden an die Wand geschraubt... Da gebe ich doch IKEA nicht die Schuld 

Bist du irre?!

Da kippt ja die Wand gleich mit um!

 

Also, in Amerika zumindest...

Ähm.....Nope.....surprise

laut ikea stand in den monztage anleitungen, dass die möbel an der wand zu fixieren sind. also war letztenendes das vergessen der eltern, was zum tode der kinder führte.

Das "Problem" hierbei ist, dass bei uns diese Wandbefestigungen mitgeliefert werden. In den USA bzw. Kanada fehlen diese.

Unabhängig davon habe ich keine dieser Wandbefestigungen von Ikea verwendet, sondern alle Kommoden und Schränke mit einfachen Winkeln an die Wand gedübelt. Ich verstehe auch nicht, wie man IKEA da einen Vorwurf machen kann.

Ikea-Möbel kann man nur zusammenbauen, in dem man die Anleitung nicht liest …

… aber dann sollte man schon mal mit der Hand am Schrank rütteln, ob der stehenbleibt. 

"Deutschland hat es trotz seiner Wirtschaftskraft in zwanzig Jahren nicht geschafft, die neuen Bundesländer wirtschaftlich auf Augenhöhe zu bringen und sich dabei finanziell völlig verausgabt. Nun bildet man sich ein, man könne ein solches Experiment auf europäischer Ebene stemmen.

Dazu fehlt es an fast allen Voraussetzungen, und die Bevölkerungen sind auch gar nicht willens, sich von EU-Politikern, die sie nicht gewählt haben und deren Sprache sie nicht einmal sprechen, vorschreiben zu lassen, wie sie zu leben und zu wirtschaften haben. Der Weg, wirtschaftlich stark zu werden - wenn man es überhaupt will, denn es gibt auch welche, denen das nichts bedeutet - führt über die Subsidiarität, über das Eigeninteresse und die Selbstverantwortung von Regionen, Kommunen und Bürgern. Leider spricht das sowohl gegen den Euro als auch gegen allzu großen Einfluss der EU. Sollte man sich auf EU-Ebene einbilden, rasch vollendete Tatsachen schaffen und über die Krise eine politische Union am Bürgerwillen vorbei erzwingen zu können, so wird Europa den Politikern heftiger um die Ohren fliegen als einst die Sowjetunion den Kommunisten." M. Gillner

Das liegt daran, daß man mit Gewalt erst einmal alles zerstört hat, um sich dann zu wundern, daß "blühende Landschaften" keine Metapher mehr waren, sondern die Blumen auf den nicht konkurrenzfähigen Industrieanlagen wuchsen. Dazu kommt die Großinvestorenförderung, die die Gegenden voranbringen soll - wir haben im Erdkundeunterricht an Hand von Landkarten nachgewiesen, daß es nicht funktioniert. Man probiert es aber immer wieder.

 

Das Problem mit der EU ist, daß wir davon zu wenig haben. Momentan ist es die Vertretung der Nationalstaaten - von unserer Regierung - die alleine Gesetze vorschlagen darf. Wir brauchen ein stärkeres Parlament, das nicht der Kommission hörig sein darf, so wie es under Bundestag faktisch ist. Und genau diese Regierung ist es, die von der EU immer wieder daran gehindert wird, entgegen dem Bürgerwillen zu handeln.

... Da hat's einige wohl... zermalmt 

Die arme Frau. Muss ganz schön ätzend sein, nach einem Schiff benannt worden zu sein.

Was ist nervig und riecht leicht verwest? smiley

Hast viele lustige Brexit-Bildchen verpasst. In einem wurde sich glaube ich darüber lustig gemacht, dass der Pound auf den Wert der vorletzten Woche gefallen ist.

Alle nur neidisch auf die Briten, weil die was selber bestimmen können. =D

tofupimmel?

Gerade Hot

100%
2499
2

iNW-LiVE Daily Picdump #100421

93%
13
0

No title #114180

91%
3729
5

Im Wald spielen

81%
2588
6

No title #102654