Feed
Top Kommentare
das wirft wieder ganz neue fragen auf. wie sicher sind unsere datenträger? brauchen wir ein neues endlager für alte usb sticks und mp3player? hält meine festplatte einem terroranschlag stand?
Gehört jetzt zwar nicht zum Thema, aaaaaber: Videos laufen jetzt wieder. Danke, isnichwahr-team :heart:
Kommentare
Natürlich ist er ein sehr unfähiger Politiker, aber ich habe da auch nicht wirklich Byte gehört.
@FrontLawnMower was verstehst du dann? also ich versteh auch nicht wirklich gigawatt!
Nachdem das mit 80, 120, 140 und 200 GB oder kWh nun geklärt ist gebe ich noch zu bedenken, dass die Spitzenlastzeiten nicht unbedingt die kritischsten Zeiten sein müssen. Angenommen wir rüsten auf Photovoltaik (Solar) um und brauchen nachts nur 30 kWh und produzieren aber nichtmal das -> Problem.
@andy01q Dann nehmen wir halt Strom aus Windkraft, Wasserkraft, Geothermie, Biomasse ... Wenn das hier: http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/431796_kontraste/6743574_gehe... stimmt, werden wir dieses Problem sehr schnell lösen müssen.
faaake...so dumm kann man nicht sein und zu den pro-atomkraft-bobs: ich pisse euch nicht aus wenn der fallout brennt
@MitLeser pro Atomkraft!
Die Strahlung um Fukushima hat übrigens schon wieder bedrohliche Ausmaße angenommen - bis zu 400 km/h werden gemessen.
@c0rt3z wow 400km/h ... diese Strahlung it echt verdammt schnell. :uglylol:
Lulz, er hat Gigawatt und Gigabyte verwechselt! Japan is fine now!
Hauptschuleee! :ugly:
GIGAntischer fail
Yellostrom ist ein Festplattenhersteller
Man muss auch noch bedenken dass einem die Stromanbieter 1000 MByte als 1 Gigabyte verkaufen. Aber sämtliche Geräte beziehen pro Gigabyte 1024 Megabyte...
OH ich muss mich entschuldigen. das andere video hat recht die grünen sind dumm.
Gigantomanie

Gerade Hot

67%
2005
2

Kunstgesicht