Feed
Top Kommentare

Morgen direkt mal n Gloryhole Kasten aufstellen, damit die Penners auch mal glänzen können.

Kommentare

Das sind eindeutig Brüder. Die gleichen Nasen, das gleiche Kinn. 

Euer Pathologe

Ganz klar improvisiert, sieht doch jeder Idiot.

Weiß jemand, wie das Stück heißt?

Nice. Danke!

Das einzig gute Duett das jemals an einem Bahnhof stattgefunden hat ist dieses hier:

Morgen direkt mal n Gloryhole Kasten aufstellen, damit die Penners auch mal glänzen können.

Zuerst war ich sehr skeptisch...

Bravo!

Motz: In Braunschweig stand auch mal ne Zeit lang ein Klavier in der HBF-Halle.

Irgendwann konnte ich die kleinen Möchtegernpianisten mit ihren Zweifinger-Amelie-Thema-Variationen nicht mehr ertragen. Leider ist Totschlag nicht salonfähig. crying

Und dann, eines Morgens war der Kasten weg. cool

So, und nun schön auf den "Daumen runter" klicken, womit sich eben jene Nervbeutel sogleich outen. cheeky

Hier stellt sich die gleiche Frage wie am Ben Nevis: Wie kommt das Klavier da hin?

Die letzten Aufnahmen bevor der Typ mit dem Rucksack "Spott ist groß" ruft

is ganz ok ja. kann man mal klatschen. "klatsch"

Man hätte sich nun wahrhaftig keinen besseren Ort aussuchen können um den beiden auf dem Klavier ungestört zuhören zu können. Nebengeräusche gibt es auf dem Bahnhof zum Glück nicht viele surprise