Feed
Top Kommentare

Da war die Marketing-Aktion vom Kunststoffteilchen im Mars irgendwie sympathischer.

Da hilft nur die Löhne zu senken.  Wenn man die Löhne der Arbeiter senkt, arbeiten sie besser und sind weniger frustriert.

Die Produktivität wird nebenbei deutlich gesteigert. Das Ersparte kann dann als Bonus an die Manager ausgezahlt werden.

Diese Methode wurde in den letzten 30 jahren erfolgreich von Jung BWLern angewandt und hat zu besseren, fleißigeren Arbeitern geführt, die freudig zwischen ihren zwei Arbeitsstellen pendeln und niemals sowas machen würden.

Demzufolge kann man daraus schließen, daß das Video aus den 70er Jahren stammt, als die Arbeiter nur einen Job hatten, der auch noch überbezahlt wurde, und sie  so  zu viel Freizeit hatten um auf dumme Gedanken und Ideen zu kommen, und diese in den Firmen, auch noch ungestört von heutiger Videoüberwachung, durchführen konnten.

 

Kommentare

Da hilft nur die Löhne zu senken.  Wenn man die Löhne der Arbeiter senkt, arbeiten sie besser und sind weniger frustriert.

Die Produktivität wird nebenbei deutlich gesteigert. Das Ersparte kann dann als Bonus an die Manager ausgezahlt werden.

Diese Methode wurde in den letzten 30 jahren erfolgreich von Jung BWLern angewandt und hat zu besseren, fleißigeren Arbeitern geführt, die freudig zwischen ihren zwei Arbeitsstellen pendeln und niemals sowas machen würden.

Demzufolge kann man daraus schließen, daß das Video aus den 70er Jahren stammt, als die Arbeiter nur einen Job hatten, der auch noch überbezahlt wurde, und sie  so  zu viel Freizeit hatten um auf dumme Gedanken und Ideen zu kommen, und diese in den Firmen, auch noch ungestört von heutiger Videoüberwachung, durchführen konnten.

 

Mein Gott, der Arbeitgeber, der so selbstlos ist aus meinen Fähigkeiten und meiner investierten Zeit Profit zu generieren und mir dafür noch etwas Geld schenkt dass ich in meiner Freizeit bei ihm ausgeben darf findet deinen Beitrag fabulös.

 

Na da habt ihr die Antwort auf die Frage "Wer hat dem denn ins Müsli gepisst?".

ja, ich fand die letzte Kellogs-Charge etwas salzig...

"Die vollgebieselten Produkte dürften also bereits im Handel gewesen sein und/oder auch schon gegessen sein."

Tja, 50 / 50

"Scheiss Crispies"

"Choco PissPees"

"Kellogs Topp ASS"

"Honey Pee"

und ganz neu:

"Kellogs MURICA - Pissed Off"

Warum ich darüber lachen kann? Weil ich es scheiß Zuckerfrass nicht esse! Ha....Ha....!cheeky

Hab ja sonst nix zu tun, dann pule ich jetzt eben auch noch die gelben aus den Fruit Loops raus...angry

Da war die Marketing-Aktion vom Kunststoffteilchen im Mars irgendwie sympathischer.

So ein Unsinn.

Für mich sieht das wie ein ganz normaler Wasserstrahl aus einem Schlauch aus.

 

Aber vielleicht ist bei mir auch einfach alles so klein. ;-(

 

PS: Wie es dieses Video hierher geschafft hat, ist sowieso ein Rätsel. Das ist inw untypisch.

http://www.theguardian.com/world/2016/mar/14/kelloggs-video-urinating-cereal-rice-krispie-fda-criminal-investigation

mmh. okay. das portal (wo das video gepostet wurde) ist natürlich über jeden zweifel erhaben.

http://www.worldstarhiphop.com/videos/video.php?v=wshh0U302rtRT3Kpbj54 :-D

 

dennoch eher was für liveleak als für inw.

 

aber danke für den link!

Wie gehen Veganer jetzt damit um?

In dem sich nicht jede Situation nutzen müssen um sich über Omnivoren lustig zu machen.

Dann wären es aber keine Veganer mehr

 

Gerade Hot