Feed
Top Kommentare
Echte Kerle parken ganz normal ein! :uglyfinger:
Kommentare
@str0mberg Ja, ich bin da absolut tolerant. Jeder kann machen was wer will, Hauptsache er hält sich an meine Anweisungen. :D
Sowas hab ich auch in der Garage. Allerdings fahre ich auch mit dem Vorderrad auf die Rampe und dreh das Motorrad dann komplett um 180 Grad, bevor ich es in den hinteren Teil der Garage schiebe.
@str0mberg Ist doch jedem selbst überlassen was er macht!
@str0mberg Ich war so gut in der Schule weil ich 5 Sinne beisammen hatte da durfte ich einen überspringen. :uglylol:
@str0mberg ich nehme die sinnlose :D
@str0mberg @N8haWk die sind ja garnichtmal so teuer...
@str0mberg Möchtest Du eine wissenschaftliche oder eine sinnlose Erklärung? :D
@str0mberg gnampf, was ist dein 6. Sinn?
@str0mberg Ich sags mal so, als ich den Führerschein machte habe ich gelernt da man immer mit der Dummheit der Anderen rechnen muss. Und vorausschauend fahren soll. Man entwickelt da im Laufe der Zeit so eine Art 7. Sinn da man manchmal schon ahnt wie manche Verkehrsteilnehmer reagieren wenn sie es noch nicht einmal selbst wissen. Natürlich ist es auf zwei Rädern gefährlicher, da sind i.a. gleich das Fell oder die Knochen dran. Kurios ist halt nur, mit meiner 600er ist mir nie was passiert obwohl ich damit wirklich nicht so langsam bin. Aber mit meinem 50er Röllerchen habe ich mich mal bei Frost und trockener Straße beim abbiegen lang gelegt und das Sprunggelenk gebrochen.
@str0mberg werd doch einfach Fett. Macht Spaß und rettet Dich beim Unfall
@str0mberg muss ich dir 100% Recht geben, deswegen habe ich auch aufgehört meinen Kellerverschlag zu verlassen. Könnt mich ja nen Auto umfahren wenn ichs auf nen Versuch ankommen lass.
@str0mberg Hier kannst du dich nach deinem nächsten Vehikel umschauen, str0mberg. Da drin solltest du die meisten Verkerhrsunfälle überleben http://goo.gl/kbvF5Q
@str0mberg Und am Ende stirbst du dann an Krebs ohne je geraucht zu haben - Arschkarte ohne vorher Spaß dabei gehabt zu haben ^^ das Leben endet so oder so immer tödlich, also isses doch letzlich egal, warum man ins Gras beißt ;)
@str0mberg ich nehme an, du hast viel Fahrpraxis und keine größeren Unfälle bisher damit gehabt. Der Punkt ist aber eher, dass beim Motorradunfall, selbst wenn es nicht deine Schuld ist, du derjenige bist, der ins Gras beißt. Und da hilft dir auch deine Erfahrung nicht, wenn dich ein Fahranfänger mit dem Auto umbolzt. Deswegen will auch z. B. keinen Kleinwagen. Benzin sparen und Umwelt in allen Ehren, aber den nächsten Unfall überleben ist mir persönlich wichtiger.