Feed

Booooooom #1

Copyright claim
15.01.2016
70%
19976
19

iNW-LiVE Daily Picdump #150116

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

1. es ist ein zitat von göring aus den nürnberger Prozessen

2. Sollte man zumindest mal darüber nachdenken, da es zeigt, wie solche Leute denken.

Nachdenken schadet nicht und eine eigene meinung noch weniger.

parole jaulende oder stammtisch klopfer sind leicht zu beeinflussen.

3. ich sehe in dem bild, oder dem zitat keine referenz zum Islam, den du gerade versuchst zu ziehen!

Außerdem ist aus meiner Sicht die derzeitige Situation eher, dass man als unmenschlich (bestenfalls) gebrandmarkt wird, wenn man es auch nur wagt, Kritik zu äußern.

(Was mir persönlich mittlerweile tangentiell vorbei geht..)

Kommentare

Hahaha

Die mit dem Bart is die eine von der AfD, oder?! 

Oh ja Hitler.. super!

 

Hitler's views on Islam and the Arab world[edit]
In speeches, Hitler made apparently warm references towards Muslim culture such as: "The peoples of Islam will always be closer to us than, for example, France".[1]

 

Vielleicht nochmal über das Bildchen nachdenken, lieber Freund?

Wieso beziehst Du das auf Muslime? O.o

Ich sehe das eher in Bezug auf westliche Regierungen und da speziell die Amerikaner mit ihrer Kriegstreiberei (zumindest in meinen Augen durch das, was mir die Medien vermitteln) und seit Neuerem auch durch die deutsche Regierung, die sich militärisch im Ausland betätigen will (allerdings hier bei weitem noch so extrem)...

Wie auch immer diese Einsätze motiviert sind, ist die von Göhring beschriebene Weise häufig im Vorfeld zu irgendwelchen Einsätzen zu beobachten.

Hab es als Verunglimpfung der "besorgten Bürger" aufgefasst. Kann man sicherlich auch aus deiner Sichtweise betrachten. Macht vielleicht sogar mehr Sinn, wenn man sich ansieht, dass sich selbst die Linke (Rede von Sahra Wagenknecht heute) untereinander zerpflückt.

1. es ist ein zitat von göring aus den nürnberger Prozessen

2. Sollte man zumindest mal darüber nachdenken, da es zeigt, wie solche Leute denken.

Nachdenken schadet nicht und eine eigene meinung noch weniger.

parole jaulende oder stammtisch klopfer sind leicht zu beeinflussen.

3. ich sehe in dem bild, oder dem zitat keine referenz zum Islam, den du gerade versuchst zu ziehen!

3.: weiß doch jeder, auf wen das abzielt

 

2.: woher willst du wissen, wie "solche" Leute denken?

 

Ich bin zum Beispiel für die Aufnahme von Flüchtlingen und die Fürsorge, aber gegen das was seit "Jeder der will, kann" gerade abläuft.

 

1.: Göring =/= Hitler als Person..ok; als Ideologie..?

3. auf wen denn?

damals waren es die juden, die dem hass zum opfer gefallen sind.

und heute sind es muslime?

willst du das damit sagen?

ich denke nicht! für mich zielt das eher darauf ab, dass man sich mal ernsthaft gedanken machen sollte. eigene gedanken und nicht die, die einem vorgegeben werden.auch einmal unsere politik zu hinterfragen. und vor allem nicht gleich pegida und co hinterher zu rennen.

vielleicht auch mal aus dem keller kommen und auch mit muslimen reden. die aggressiven sind verblendete extremisten. davon gibt es unter den christen übrigens auch einige gruppierungen. auch hier in deutschland!

es gibt viele verschiedene kulturen da unten. und viele leben ihren glauben anders aus. und nur weil eine gruppierung nun verblendet durch die welt mordet, sind gleich alle böse?

das unsere politik in der sache mit den flüchtlingen total versagt, ist denke ich ein punkt, wo wir übereinstimmen.

 

2. machtgeile und manipulative persönlichkeiten.

arbeite mal in einem großen konzern, dann siehst du das jeden tag.

ich kann solchen leuten nicht in den kopf sehen, aber man sieht verhalten, auftreten, reden der leute.

von den nürnberger prozessen gibts es übrigens video-aufzeichnungen. bevor du anfängst zu hetzen und zu jaulen, schau dir doch einmal das ganze material an.

die aussagen der nazis, insbesondere göring, sind in meinen augen sehr aufschlussreich, wie herablassend die damals gedacht haben..

 

1. im grunde ja, ich glaube nur, das göring hitler auch bei der ersten möglichkeit gestürzt hätte um selbst der führer zu werden. machtgeile strukturen eben.

Außerdem ist aus meiner Sicht die derzeitige Situation eher, dass man als unmenschlich (bestenfalls) gebrandmarkt wird, wenn man es auch nur wagt, Kritik zu äußern.

(Was mir persönlich mittlerweile tangentiell vorbei geht..)

kritik ist generell unerwünscht!

wenn man aber kriitk äussert, muss man auch offen für kritik gegen einen selbst sein und sich fehler eingestehen können.

nur so kann auch eine diskussion mit gedanken und ideen austausch statt finden, was einen voran bringt.

so sehe ich das und das ist der punkt für mich, wo gerade alles vor die hunde geht, weil vornherum alles schöngeredet wird, nichts passiert und alle die schuld nur auf den nächsten abwälzen.

Dann sind wir uns scheinbar einig. Schätze, wir nähern uns der gleichen Idee auf unterschiedlichen Pfaden an..

 

Btw: Hab meine Erfahrungen mit Muslimen aus allererster Hand. Selbst wenn ich wöllte, könnte ich garnicht drumherum. ;)

 

Ich hatte übrigens niemals vor, zu hetzen. (Finde das Wort überhaupt albern; Wird ja auch nurnoch missbraucht, um andere mundtot zu machen von denen, die wirklich hetzen mMn.)

Es ist nur schwierig, Tatsachen zu zitieren, ohne den Tatbestand der "Hetze" zu erfüllen; Dabei wäre es auch für die "Opfer" der "Hetze" auf lange Sicht vorteilhafter, wenn man die Probleme offen ansprechen dürfte und ohne Anklagen über konstruktive Lösungen zu sprechen.

Lügenpresse! Immer wieder lustig als Auszug lediglich den Refrain zu benutzen um eine Aussage über das Gesamte zu treffen.

zumindest weiss er nicht, wie man Weisswürste zubereitet

Gibt's

auch in einer lesbaren Qualität?

[Gelöscht]

NEU AUF INW

Gerade Hot