Feed
Top Kommentare

Das Portrait ist fest im Gravitationsfeld des Universums montiert und kann eigentlich nicht verschoben werden. Die Erdrotation allein, bewegt den Boden unter dem Auto, sodass es dort "ankommt" wo es hin soll. Dafür musste das Portrait aber kurzzeitig die Rotationsgeschwindigkeit des Planetens erhöhen, was eine temponäre Bewusstlosigkeit der Erdenbewohner zur Folge hatte..

Ist die Karre ferngesteuert oder gibt es in Nordkorea ein Scheibenwischerverbot bei Paraden?

Kommentare

Halt mal an, da stimmt was nicht mit Deinem Strömungswiderstandskoeffizienten.

Ist die Karre ferngesteuert oder gibt es in Nordkorea ein Scheibenwischerverbot bei Paraden?

Das Portrait ist fest im Gravitationsfeld des Universums montiert und kann eigentlich nicht verschoben werden. Die Erdrotation allein, bewegt den Boden unter dem Auto, sodass es dort "ankommt" wo es hin soll. Dafür musste das Portrait aber kurzzeitig die Rotationsgeschwindigkeit des Planetens erhöhen, was eine temponäre Bewusstlosigkeit der Erdenbewohner zur Folge hatte..

Was für eine Rotation? Die Erde ist eine Scheibe! Wurde hier vor kurzem erst ausführlich erklärt! Mann Mann Mann, so kommen wir doch nicht weiter.

Kann doch trotzdem rotieren? Wie beim Plattenspieler oder noch besser: Pizzabäcker

karneval in fernost...

... wenn du schon lange tot bist!

wink

smiley

Gerade Hot

94%
133
1

No title #246731

100%
2920
11

iNW-LiVE Daily Picdump #240221

88%
2139
5

Nierensteine

92%
1422
4

No title #249277