Feed
Copyright claim
06.01.2016
91%
21159
40

iNW-LiVE Daily Picdump #060116

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

Bitteschön:

bin empfänglich für whisky, spezialitäten ala hans im glück burger (bitte warm liefern)

Kommentare

finde ich extrem lustig!

Für alle, die

auch für fake gehalten haben: http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/gemuese-nuggets-von-edeka-veggie-imitat-verwirrt-kunden/12207442.html

... Aber was mich echt aufregt (als Genuss-Fleischesser) ist die Idee, vegetarische frikadellen seien ein Imitat der fleischlichen. 1) war es dem Menschen garantiert früher möglich, für dicke, gebratene fladen Körner zu zerstoßen und Gemüse kleinzuhacken, als Hackfleisch zu Fleischwolfen, womit wohl klar sein sollte, was das Original ist. 2) Wenn man mal bissl über den Tellerrand sieht, findet man reichlich traditionelle Gerichte mit veggiedellen, heißen dann halt z.B. Falafel. Und in Nordostbayern habe ich schon ähnlich köstliches gegessen, "Palmgniala" (rezept gesucht!)

Mal ganz ehrlich, ich habe noch nie einen Veganer oder Vegetarier erlebt der das tut was diesen Menschen hier (und auch überall sonst im Internet) regelmäßig vorgeworfen wird. Diese Vorverurteilung und sich das darüber lustigmachen, dass sie angeblich jeden sofort erzählen, dass sie vegan leben oder einen auf Oberlehrer machen, geht mir so sehr auf den Sack, weil es Bullshit ist ala "Schwarze sind faul" oder "Polen klauen", schlicht auf einer Stufe wie dummer rassismus.

Die einzigen die ich bisher immer jammern gehört habe, waren omnivoren, die sich sofort angeriffen fühlen, wenn sie nur über dritte erfahren, dass jemand im Umfeld vegan/vegeratisch lebt. Wie paranoind kann man eigentlich sein und ich bin selbst omivor.

 

Ich weiß das ist hier ein Funcommunity aber dumme Vorverurteilung ist schlicht genauso scheiße wie rassismus, lasst euch die Bratwurst schmecken aber vergesst die Pommes nicht.

also darf man sich wenns nach dir geht über garnichts mehr lustig machen? alles böse und verboten, es könnte sich ja jemand verletzt fühlen

traurig

Nicht mit dummen, unlustigen Anschuldigungen auf AfD-Niveau. Das nervt nämlich nur.

jetzt wollte ich dich gehässig fragen ob du veganer bist aber dann hab ich deinen post weitergelesen sad

 

prinzipiell hast du recht. ich habe es aber durchaus erlebt das da bekehrungsversuche stattgefunden haben. das ist aber auch nicht schlimm bzw das gibt es auch in anderen lebensbereichen. ist halt eine art running gag bzw ein sehr aktuelles vorurteil.

 

p.s.: falls du dich über völlig lächerlich militante veganer oder tierschützer belustigen willst dann lies dir mal die kommentare auf zB der facebook-seite von mcdoof durch. zumindest hab ich mich da vor längerem ziemlich amüsiert. (die gegenseite war aber natürlich genauso peinlich)

  Fünf Euro nach Österreich schicken ist doch voll gemein. Nach der Gebühr der Wechselstube für's Umtauschen in Schilling bleibt doch da gar nichts übrig.

ist ja wirklich zuckersüß

das kind hatte wohl keine vegane mutter

ich will gar nicht wissen was daverl nächstes jahr so geschickt bekommt laugh

einen 80 kg stahlofen dödödööö

also ich würde mich am porto beteiligen^^

Ihr könnt ja eure Ideen schon mal hier posten wink viel Spaß

hab harriet 3 mal deeskaliert

DA KÖNNT ICH AUSRASTEN, DU!!!...

 

 

 

 

 

 

Äh, was hab ich denn jetzt wieder gemacht? blush

Bist du noch bei uns?