Feed
Top Kommentare
@Fuellfederhalter Wirst immer zur diva wenn du hunger hast#quickpic87901379762519jpg
@Fuellfederhalter Besser?
Kommentare
Nein daran erkennst du nur eine Partei die zwanghaft versucht zusätzliche Wähler zu rekrutieren indem sie kontroverse aber eigentlich unwichtige Themen die nur bestimmte Minderheiten interessieren in den Fokus rücken. Grade die Grünen und die Linken sind sicher keine Parteien die "über den Tellerrand" gucken sondern Parteien die in ihrem spezielen Feld sehr weit ins extreme gehen und extrem spezialisiert sind.
@Jarraoo Daran seh ich aber wie offen eine Partei ist und mal über den Tellerand schaut. Denn bei Tabuthemen plappern die meisten nur nach und machen sich nicht ihre eigenen Gedanken. Denkt man aber objektiv darüber nach, weiß man das es richtig ist. Darauf schlussfolger ich, dass auch in anderen Themenbereichen so überlegt wurde.
@Jarraoo Wegen so etwas unbedeutendem eine Partei zu wählen ist einfach nur lächerlich. Hey ich wähle die XYZ weil die gelbe statt weisse Straßenmarkierungen wollen!!!!
@Schein-User Fummeln am Penis. Seems legit
Die Cannabis Legalisierung geht mit den Grünen und den Linken --> Entscheidung steht.
@Mueller :sick:
@Schein-User :foreveralone:
@Dealer91 Zitat aus dem Artikel: Die D-Mark würde im Gefolge massiver Kapitalzuflüsse kräftig aufwerten und die Exporte verteuern. Ein Kollaps der Ausfuhren wäre dennoch nicht zu befürchten. So zeigen ökonometrische Untersuchungen, dass der Wechselkurs nicht die entscheidende Größe für die heimischen Ausfuhren ist. Wertet der effektive Außenwert der Währung um ein Prozent auf, lässt dies die deutschen Exporte nur um rund 0,5 Prozent sinken. Auslandskonjunktur ist wichtiger als die Währung Der Grund ist, dass die Nachfrage nach deutschen Produkten wegen der hohen Produktqualität wenig preissensibel ist. Dazu kommt, dass deutsche Exporte zu mehr als 40 Prozent aus importierten Vorleistungen bestehen. Eine starke Währung senkt daher die Einfuhrkosten und bietet den Exporteuren so Spielräume für Preisnachlässe. Auf diese Weise können die Unternehmen die wechselkursbedingte Verteuerung ausgleichen. Entscheidend für die deutschen Exporte ist vielmehr die Auslandskonjunktur. Legt das Bruttoinlandsprodukt in den Abnehmerländern um ein Prozent zu, klettern die deutschen Ausfuhren Studien zufolge um mehr als zwei Prozent. Die Auslandskonjunktur ist mithin vier Mal so wichtig für die Exporte wie der Wechselkurs. Stiege Deutschland aus der Währungsunion aus, dürfte der Euro kräftig abwerten. Für die Krisenländer wäre das ein Segen. Mit dem Rückenwind der schwachen Währung könnten sie ihre Exporte steigern und ihre Leistungsbilanzen aus den roten Zahlen holen. Die Konjunktur käme wieder in Fahrt – und die deutschen Exporte in diese Länder beschleunigten sich.
@Dealer91 Ju. Da hast du wohl etwas falsch verstanden. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/raus-aus-dem-euro-afd-will-nicht-z... Die Einfürung der D-Mark darf kein Tabu sein heißt ncihts anderes, als das man es nicht ablehnen soll, weil einem einfach danach ist. Kommt man zur Erkenntnis, dass Deutschland einen erheblichen Nachteil durch die Mitgliedschaft im Euro hat, muss eine Alternative wenigstens erwähnt werden dürfen. Und die Mär vom Export. Immerwieder schön. Zu Zeiten der D-Mark ging es Deutschland ja 40 Jahre lange wirklich hundsmiserabel. Niemand hat unsere Produkte gekauft, weil Sie ja viel zu teuer waren.. Ach je.. Schreckenszeiten. Vielleicht mal das hier durchlesen: http://www.wiwo.de/politik/deutschland/europaeische-waehrungsunion-so-ge...
@Agent_Hirnlos Als ob es auf der anderen Seite grüner wäre. Diese Geplärre von den Ju/sos mit ihrem "seid froh das ihr wählen dürft!", geht mir gewaltig gegen den Strich. :uglyfinger:
@DoedelmitKnoedel Rollator fahren CSU Wähler
@DoedelmitKnoedel ne den Bayrischen Mist Wagen kurz BMW
@Edit @HPLC Full Ack ! 1
Nazikeule? So so... Aus dem Wahlprogramm der AfD: • "Wir fordern eine geordnete Auflösung des Euro-Währungsgebietes. Deutschland braucht den Euro nicht. Anderen Ländern schadet der Euro." • "Wir fordern die Wiedereinführung nationaler Währungen oder die Schaffung kleinerer und stabilerer Währungsverbünde. Die Wiedereinführung der DM darf kein Tabu sein." • "Wir fordern, dass Deutschland dieses Austrittsrecht aus dem Euro erzwingt, indem es weitere Hilfskredite des ESM mit seinem Veto blockiert." Doch die Folgen dieser Forderungen scheint wenige zu kümmern: Griechenland kehrt zur Drachme zurück? - massive Geldentwertung - Todesstoß für die griechischen Wirtschaft - Kaum mehr bezahlbare Sozialleistungen und Infrastruktur - Entwertung aller Spareinlagen (auch deutscher Anleger) Deutschland kehrt zur D-Mark zurück? - Aufwertung der DM - Verteuerung der Exporte und Gefährdung der deutschen Wirtschaft - Ausgleich von Kursschwankungen durch Transaktionskosten / steigende Zinsen - Rückgang der Kaufkraft - Kosten in Milliardenhöhe für die Wiedereinführung der Mark - Zusammenbruch der Eurozone und Ausweitung der Krise Danke AfD, ihr wollt wirklich für alle nur das Beste!

Gerade Hot

90%
2318
5

Abgang mit Stil

71%
1662
3

iNW-LiVE Daily Picdump #120822

85%
2055
1

No title #125247