Feed
Top Kommentare

"Selbst gebastelnter iMac" 

Diese eBay Links sind echt unlustig. 

 

Die Mutter ist auch geil und lässt ihn zum schluß noch alleine

 

Kommentare

In der Tat scheint ihr Spaß dabei zu haben, meine Beiträge wirklich möglichst schlecht zu bewerten. =(

Das ist ganz sicher nur so ne Phase, die bald vorbei geht. Bleib tapfer, kleiner Schniedel... 

Ich hat 'nen Goldfisch der hieß Michael,
der schwamm in seinem Aquarium rum.
Und Micha war ein guter Kerl,
nur leider war Micha stumm.
Ich hab ein halbes Jahr versucht, ihm Sprechen beizubringen,
doch leider hatte ich keinen Erfolg, er konnte nicht mal singen,
Ohoho - Bleib tapfer!

Naja und irgendwann hab ich festgestellt,
daß es kalt war in seinem Aquarium.
Da hab ich's kurzerhand gepackt
und auf den Herd gestellt, denn ich bin ja nicht dumm.

Und Micha fühlte sich bald wohler und schwamm mit dem Bauch nach oben,
das hab ich dufte hingekriegt, ich muß mich heut noch loben,
Ohoho - Bleib tapfer!

Naja und anscheinend hat er sich dran gewöhnt
so rumzuschwimmen.
Und es hat mir gar nichts ausgemacht,
wenn's bequem war, ich fand das nicht so schlimm.
Nur nach ein paar Tagen fing er an herumzustinken
und er reagierte nicht mehr auf mein Rufen und mein Winken,
Ohoho - Bleib tapfer!

Naja und dann ist ja neulich
unsere Wohnung ausgebrannt.
Doch zum Glück ist niemand was passiert,
es sind ja alle rausgerannt.
Nur als ich später in den Trümmern dann nach Micha suchen tat,
fand ich ihn zwar nicht, doch bin ich sicher, daß er es geschafft hat,
Ohoho - Bleib tapfer!

BLEIB TAPFER!

Zu viel Wizo gehört? :-P

Ja, man war ja mal jung. Und Smillas Satz "Bleib tapfer..." hat dafür gesorgt, dass mir dieses Lied durch den Kopf geschwirrt ist. heart

Alles voller Kameras, und was hat's geholfen? Nix.

Das sollte eine Lehre für viele Lebensbereiche sein. Wir brauchen mehr mutige Katzen, nicht mehr Überwachung!

*Solche Muschis braucht das Land.

Ich hoffe der Hund wurde eingeschläfert.

der Hundebesitzer sollte besser eingeschläfert werden

Falls es kein Streuner war. Dem Fell nach zu urteilen gibt es aber wohl eher keinen Besitzer.

ich finde das eine schlechte tat eine andere schlechte tat nicht rechtfertigt, aber im grunde hast du recht das der hund nie wieder in freiheit leben sollte wenn dann nur mit hohen sicherheitsmaßnahmen (maulkorb, geprüfter hundehalter) aber am besten in einem tierheim wo sich um solche tiere gut gekümmert wird.

 

Die Mutter ist auch geil und lässt ihn zum schluß noch alleine

 

Haste schon recht, aber ich glaube ich hätte ihn auch mal eben noch schnell "im Affekt" um die Ecke gebracht.

Ich denke mal sie hat gesehen dass nichts schlimmes ist und geht nun den Nachbarn verbeulen....

 

Würde ich jedenfalls so tun, wenn es mein Sohn wäre.

Ich weiß nicht, ob man in so einer Situation noch ganz zurechnungsfähig ist ;)

Gerade Hot

75%
1794
2

iNW-LiVE Daily Picdump #091222