Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
omg das find ich gar nit witzig!!!!!! das is unfair! stellt euch mal vor ihr wäret das absolut unlustig!! :boese: :evil: :sad:
ne stinknormale Schranke hätte den gleichen Zweck erfüllt...
Das nennt sich Moderne schranke... die Typen haben probiert die Zeche zu prellen und den Kundenfahrzeugen des Kaufhauses hinterherzufahren um 2$ zu sparen... da zahl ich lieber meine gebühr anstatt 5000€ Schaden!
sorry, aber wer so doof ist und meint, er könnte nach einem Auto da reinfahren, der ist selber schuld.
an die aufklärer hier: es sind keine Stopschilder, sondern \"Durchfahrt verboten\"... Stopschilder ham nämlich ne andere bedeutung :grins:
hmm... also... mal davon abgesehen das alle da selbst dran schuld sind (wer audofahrn will muss halt glotzen was er darf , ne ^^),.. angenommen das passiert mal ohne absicht :D .. omg ich würde die dazugehörige firma oder was das is plattmachen.. ich mein ihr könnt euch ja vorsteln was die teile mit dem motor usw machen.. ach ja.. wagen nr 1 passt doch fast zwischen durch.. oder man trägt ihr halt ;) und wagen nummer.. der letzte.. IST ein kleinbus :)
ich weiß zwar nicht seit wann stoppschilder rund sind aber ansonsten würd ich sagen selber schuld
Hat jemand ne Ahnung wie das Lied heißt? :grins:
Tja so sind wir eben :cool:
kann es sein, dass der letzte in dem bus sich die scheibe einhaut?
ich find lustig :lach: ist doch nix schlimmes passiert, also warum regt ihr sitzpinkler euch so auf? der ist mit dem kopf gegen die scheibe gekommen ooooohhh der arme... hätt er sich angeschnallt wär ihm das net passiert. außerdem geschiehts ihm recht . wer so dämlcih ist muss einfach bestraft werden. wenn der so schnell weiter gefahren wär hät er vll wein kind überfahren! also besser so als einen unschuldigen verletzen
Wer da hinter dem Bus reinfährt ist selber schuld. Vor allem die Geschwindigkeit, ist schon beachtlich um über diese Poller zu kommen. Wer den Schaden hat spottet jeder Beschreibung. Vor allem bei diesen Beispielen für Unvernunft. Rudolf Scharping hatte das mal in Washington erlebt.
ich sag nur kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort :pfeif: :rofl:
Hallo? die ganzen Leute die hier, buh wie unlustig und buh scheiss pfosten rufen....die Leute sind ja wohl selbst Schuld. Die versuchen sich alle noch durch zu mogeln...allein wie der schwarze da schon lang hackt....ruft ihr auch buuuh böse bodenwellen in Spielstraßen...machen mir bei 100 kmh des Auto kaputt??? Oder buuuh böse schranken vor bahnübergängen??? gesperrt ist gesperrt....wer sich nich dran hält..keine gnade
Also ich muss schon sagen,dass das ein gut durchdachtes System ist. Ist zum Schutz in der Innenstadt gedacht,in welche nur Liefertransporter für die Geschäfte und Busse durch fahren dürfen. Ich denke,die Leute dort wissen das auch und lesen können sie auch....also sind sie selbst Schuld wenn sie ihre Karren zerdeppern nur um ein paar Meter Laufweg oder ein paar Euros Parkgebühr einzusparen. So lernen die Leute wenigstens dazu :zweifel:

Gerade Hot