Feed
Top Kommentare

Die Behauptung, Wüstensand würde sich nicht zur Betonherstellung eignen, ist in dieser allgemeinen Form nicht haltbar. Unsere Kunden in den Emiraten verwenden für Spritzbeton in den meisten Fällen 40 bis 60% Dünensand und auch gröberer Sand kommt häufig aus Wüstengebieten. Ach bei gegossenem Beton werden die Feinanteile durch Beimengung von Wüstensand reguliert. In Nordafrika und dem Nahen Osten kommt ein großer Teil des Sandes zur Betonherstellung aus Wüstengebieten.

Die Doku ist purer Unsinn.

Aus der Aussage, dass sich Wüstensand nicht zum Aufschütten von Inseln eignet, wird hier die unhaltbare Behauptung gemacht, dass sich Wüstensand generell nicht zum bauen eignen würde und wir bald auf eine Sandknappheit zusteuern.

Ja wirklich, der Sand wird knapp auf dem Planeten... bald sitzen wir auf Magma, WEIL WIR DIE VERKACKTE ERDKRUSTE VERBRAUCHT HABEN!

Sand hat kein E-modul und Sand wird nicht knapp. Wenn's zu teuer wird, das Zeug zu verschiffen, wird eben Gestein gebrochen, gleiches gilt für Kies, der in der Tat aus Flussbetten/Kiesgruben gewonnen wird.

Im schlimmsten Fall wird es teurer, aber knapp wird's erst, wenn wir die Scheiße ins All schießen. -_-*

Kommentare

Die Doku ist purer Unsinn.

Aus der Aussage, dass sich Wüstensand nicht zum Aufschütten von Inseln eignet, wird hier die unhaltbare Behauptung gemacht, dass sich Wüstensand generell nicht zum bauen eignen würde und wir bald auf eine Sandknappheit zusteuern.

Ja wirklich, der Sand wird knapp auf dem Planeten... bald sitzen wir auf Magma, WEIL WIR DIE VERKACKTE ERDKRUSTE VERBRAUCHT HABEN!

Sand hat kein E-modul und Sand wird nicht knapp. Wenn's zu teuer wird, das Zeug zu verschiffen, wird eben Gestein gebrochen, gleiches gilt für Kies, der in der Tat aus Flussbetten/Kiesgruben gewonnen wird.

Im schlimmsten Fall wird es teurer, aber knapp wird's erst, wenn wir die Scheiße ins All schießen. -_-*

Die Behauptung, Wüstensand würde sich nicht zur Betonherstellung eignen, ist in dieser allgemeinen Form nicht haltbar. Unsere Kunden in den Emiraten verwenden für Spritzbeton in den meisten Fällen 40 bis 60% Dünensand und auch gröberer Sand kommt häufig aus Wüstengebieten. Ach bei gegossenem Beton werden die Feinanteile durch Beimengung von Wüstensand reguliert. In Nordafrika und dem Nahen Osten kommt ein großer Teil des Sandes zur Betonherstellung aus Wüstengebieten.

INW - We have it all! Tank specialists, Doctors and shotcrete specialists! Taste tha knowledge, sucker!

Sagt der Scheich zum Emir: Gehnmir?

Sag der Emir zum Scheich: Gehmerbessergleich!

Ist doch geil, dann sinkt der Meeresspiegel wieder (Sandabbau = mehr Platz im Meer) und die Ökos müssen keine Angst mehr haben, dass Venedig, die Malediven etc. bald untergehen.

Gerade Hot

96%
4102
3

3D Studio Max