Feed
Copyright claim
01.06.2008
58%
39981
18

Das nenn ich Glück

Rate it!
Kommentare
ach was sich alle anstellen hier!! das bisschen steinschlag, 5 minuten reperatur un weg is der kleine ditscher in der windschutzscheibe!! so viel aufregung wegen en paar kieselsteinchen!! tzz, tzzz, tzz
[QUOTE=stiCk;414201]aber warum "Glück"??? Vielleicht sind die Steine vor x Tagen heruntergefallen und das Auto kam zufällig an einem anderen Tag vorbei... !? wer weiß ?! :)[/QUOTE] Die Idee hatte ich auch schon, aber eher unwahrscheinlich, da vor und hinter dem Auto Steinbrocken liegen, die Lücke zwischen Stein und Leitblanke dürfte zu dünn fürn Auto sein und von oben oder unten kommen... nä, wozu die Mühe? Könnte natürlich auch sein, dass es zuerst den großen Erdrutsch gab, dann das Auto da hingefahren ist und es dann einen 2. Erdrutsch gegeben hat und das Auto sozusagen eingekesselt hat, wäre dann auch Glück... aber eh bloß wilde Spekulation.
aber warum "Glück"??? Vielleicht sind die Steine vor x Tagen heruntergefallen und das Auto kam zufällig an einem anderen Tag vorbei... !? wer weiß ?! :)
[QUOTE=LiquidSnake;413787]doch, aber aufm 2ten bild wurde herangezoomt... hab auch zuerst gedacht sei fake, aber wenn man genau hinschaut erkennt bzw die felsen an der straße vergleicht, sieht man das alles stimmt und man erkennt sogar die vordere stoßstange bzw den schatten davon von dem auto ;)[/QUOTE] [QUOTE=merapi;413788]Mist, hab mich vertan. Dammit[/QUOTE] Jetz wissen wir auch nur, das wir nicht wissen, obsn fake is, für den Erdrutsch sieht der PKW recht sauber aus (würde Staub verhindern, dass man die Reflexion so gut sieht? Ich weiß es nicht).
Mist, hab mich vertan. Dammit
[QUOTE=merapi;413779]Komisch keiner schreit hier FAKE. ääähm habt ihr ma das 2. Bild angeguckt, da is kein PKW mehr. Sieht auch so aus als wäre der reingephotoshopped worden.[/QUOTE] doch, aber aufm 2ten bild wurde herangezoomt... hab auch zuerst gedacht sei fake, aber wenn man genau hinschaut erkennt bzw die felsen an der straße vergleicht, sieht man das alles stimmt und man erkennt sogar die vordere stoßstange bzw den schatten davon von dem auto ;)
Eigtl finde ich, dass es so aussieht, als sei das zweite bild so abgeschnitten worden, dass das pkw noch ein stückchen weiter links ist... sieht aber schon heftig aus mit den ganzen brocken und dem lkw unten... O.o
Komisch keiner schreit hier FAKE. ääähm habt ihr ma das 2. Bild angeguckt, da is kein PKW mehr. Sieht auch so aus als wäre der reingephotoshopped worden.
Ach was denn... Die Steine waren doch Meilenweit entfernt vom Laster.
Ich glaub das erste Bild ist das entscheidende. Das Auto steht genau zwischen 2 "Einschlagstellen". Wenn der LKW Fahrer sich angeschnallt hat (was sie meist nicht tun) dann gibts ne gute Überlebenschance.
ja glück für den auto fahrer pech für den lkw wo istn das passiert?
der im lkw hatte wohl nicht ganz so viel glück...
Wo soll da einer sein ? direkt neben dem Führerhaus ? Dann wäre er aber ziemlich gross.
Ich kanns nicht richtig erkennen, ist das neben dem Lkw ein Mensch? Hurra, er lebt!!!:)
Das sind mal heftig dicke Brocken, der eine ist größer als der Lkw! So gesehen hatte der Lkw Fahrer auch Glück (ich bezweifle aber das dass Glück ausgereicht hat zum überleben wenn er nicht angeschnallt war).:sad::confused:

Gerade Hot

100%
2453
2

iNW-LiVE Daily Picdump #260920

80%
1567
2

No title #269049

85%
4107
11

Coole Idee