Feed
Kommentare
Ich finds immer wieder zum kotzen.. Ich gehe arbeiten, habe ne menge freunde (wovon 80% sogar gute und verlässliche leute sind ) Ich führe ein geregeltes Leben! Und jetzt ratet mal.. Ich zock seit fast 3 jahren WoW.. Fällt euch was auf?
@Edit ja, 10 Tage später und Du warst nie mehr online. Also 4 Jahre mindestens weg. Warscheinlich WoW verrückt. Fällt dir was auf? :ugly:
Ja Mann wer braucht schon Freunde WoW ist mein Leben!
danke für diesen rührenden Beitrag @ Fichtenelch!
Titel is falsch, er hat Fussball, WOW und seine Kinder. ;) Wieso auch nich, was heisst schon Freundschaft. Wirkliche Freunde findet man eh selten, wenn überhaupt. Der Rest sind Bekannte, Freunde sind diejenigen denen du nie auf die Nerven fällst mit Problemen oder Sorgen und die auch wenn dir die Scheisse bis zum Hals steht zu dir stehen. Als ich früher in der Graffitti-Szene aktiv war, kannte ich echt haufenweise Leute...jeden Tag woanders gefeiert, gepennt, gemalt, Leute kennengelernt, sich totsabbeln lassen...und als man dann wirklich im Dreck steckte waren alle weg. Bis auf die 6 wirklich guten Freunde mit denen ich schon seit Kindertagen zusammenhänge.
lol viele der zuschauer werden ned wissen was mit wow gemeint is^^
rtl -.--.--.-.-.- mehr sag ich nich
[QUOTE=simmmmm;370418]"Die Zeit ist das wichtigste was man im Leben hat. Und die sollte man so Nützlich wie möglich verbringen." man sollte die zeit so verbringen wie man es möchte (sB. wenn jemand damit glücklich is den ganzen zu zocken (und das muss er jawohl sein sonst würd ers nicht machen) dann lasst ihn doch.[/QUOTE] Und hier kommen ganz klar seine Kinder zu schaden.
lol das hab ich zufällig im tv gesehn :D
was hat dieses video nun mit wow und freunden zu tun... er sagt das er keine freunde braucht und er sagt das er wow spielt und fußball... ich könnte genau so gut sagen das ich kein auto brauch und tomaten esse.... is in etwa genau so sinnvoll... aber es muss ja gepostet werden weil wow das böse auf der welt is und sobald das wort wow vorkommt und man es irgendwie negativ darstellen kann geht des ja net anders...
[QUOTE=ogopogo;370450]man kann seine zeit nich "verzocken". wens mich glücklich macht warum ncih? kalr wenn man leute vernachlässigt die auf einen angewiesen sind, isses scheiße. PC is genau son zeitvertreib wei sich mit freunden treffen, fernsehen, telen, musik machen, etc. im endeffekt hab ich von dem allen nix nur den spaß. wo man den findet soll jedem selbst überlassen sein. ich jedenfalls zock meine 2 stunden am tag(mal mehr aml weniger) und hab spaß dabei. ich bin glücklich :)[/QUOTE] /agree Jeder sollte in seiner Freizeit machen sollen was ihm Spaß macht. Als ob Fernsehen, Autos tunen oder Dackelzucht weniger "Zeitverschwendung" wären. Solange es einem persönlich Spaß macht (und nicht die Freiheit anderer einschränkt) ist es gut.
@Fichtenelch 100% du hast recht^^
Allianzspieler.
ich glaube bei wow wird der nicht so einfach arbeit finden... lol
Alle Menschen dieser Welt die WoW zocken haben keine Freunde, sind Arbeitslos und Fett.

Gerade Hot