Feed
Copyright claim
17.03.2008
79%
43236
39

Google Office in Zürich

Rate it!
Kommentare
ich weiss jez was i werda will;)
@IgNo: Cablecom, Sunrise oder Orange? :D PS: Gruss aus Basel... TechDays 08 rocken :)
mein arbeitsplatz ist zwar auch bunt aber echt mies...
erstens ICH WILL EIN GOOGLE SITZBALL^^ und zweitens arbeiten die da auch? bestimmt tun die nur so und chillen ganzen tach auf einen der 1000000 sitzgelegenheiten^^
hihi ich arbeite bei der konkurrenz =P hmm ich sollte vllt doch noch studieren
@Progamer: Der Tag der offenen Tür war schon. Daher stammen ja die Fotos. Waren auch in heute und 20Minuten. Der klassischen S-Bahn Lektüre :) @IgNo: Bin Tüttscher und seit knapp nem Jahr in Zürich. Mein Arbeitgeber war früher mal ein blaues Fenster und ist jetzt zum selbsternannten Service Champion mutiert ;) ...und ich kenn einige die weiter als die erste Runde gekommen sind und keinen Doktor oder ähnliches haben. Die meisten hatten jedoch ein abgeschlossenes Studium im Bereich Info, Tech-Info oder E-Technik. Gruss, lochkarte
ach ja man muss nur einen test machen? seh ich aber anders Ich habe eine CCNA Ausbildung und andere Zertifizierungen in IT... Ausserdem habe ich eine IT Schule besucht und habe schon ziemlich gute Arbeitserfahrungen in IT in verschiedenen Ländern. Bin aber komischer weise schon in der ersten runde bei google ausgeschieden. da war nix mit test. und ganz doof bin ich nicht lochkarte bei wem arbeitest du denn? =P arbeite auch in zürich, bisch aber scho schwiizer?
ich hab den flaschen job gewählt^^
Super ! Eine ähnliche, wenn auch nicht so weit ausgeprägte Arbeitsumgebung hatte ich bei meinem früheren Arbeitgeber auch. Allerdings gabs die Annehmlichkeiten hauptsächlich für diejenigen, die die 12h Nachtschicht arbeiteten. Essen/Getränke kostenlos. Einen Fernseh/Multimediaraum, die Möglichkeit diverse Spiele ( Flipper/Spielhallenkonsole mit z.B. Afterburner ( ist schon 'ne Zeit her :) ), Kicker usw . . Auch eine Lümmelecke mit vielen Kissen gabs . War eine recht enspannte Atmosphäre, aber wer seine Arbeit nicht geschafft hat ( und das wurde penibel kontrolliert ) bekam demensprechend Ärger. Also kein Friede/Freude/Eierkuchen. Google ist für mich irgendwie wie eine riesengrosse Seifenblase die irgendwann mal platzt. Es hat schon etwas von Vapourware, denn der Marktwert des Unternehmens ist für mich nicht nachvollziehbar. Das ist so wie der Aktien/Technologiehype von 1999/2000 . Das ist dann auch irgendwann zusammengebrochen ( siehe Verlauf der Aktienkurse der grossen IT Unternehmen ) .
Die vielen bunten Farben und die verspielte Einrichtung sollen meineswissens die Kreativität der Mitarbeiter fördern. Wenn man zb. in dieser Badewanne liegt sollten einem die schrägsten und pfiffigsten Ideen kommen oder so. bei mir ist die Faszination nach den ersten paar Bildern der Beängstigung gewichen.. der gesunde Menschenverstand sagt einem einfach, dass daran etwas faul sein muss. Bin mal gespannt wo Google in 10 Jahren steht.
verdammt, ich hatte bisher nie bock arbeiten zu gehen (bin noch schüler)... breche jetzt ma die schule ab und bewerb mich da^^
Sieht voll geil aus. Im Herzen immer Kind bleiben...^^
Sieht aber Schwehr nach Arbeit aus. bekommen die etwa noch Lohn daführ?
Gibt es da auch mal ein "Tag der offenen Tür", dann ich mal reinschauen, wohn ja in der Nähe. :D MFG Tschingy :)
So sieht es eben in der schönen Schweiz aus:D

NEU AUF INW

Gerade Hot

100%
1622
1

iNW-LiVE Daily Picdump #180424

100%
2491
3

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #180424