Feed

Togal #2

Copyright claim
09.05.2015
62%
26874
47

iNW-LiVE Morning Picdump #090515

Rate it!
Top Kommentare
@Gregg das einzig wahre #quickpic88871431171682.jpg
Als ob so ein Wettkampfbodybuilder auch nur einen Haken austeilen kann :D
Kommentare
@Gregg Naja.. lieber Papa als https://www.youtube.com/watch?v=UIG_NQqwdkc :D
@Terence Chill fünf dir gegeben:megusta:
@Gregg Wie, ist Deine nicht selbstreinigend? :trollface: Kenne ich auch. Am Tresterbehälter bröselt ab und an auch was vorbei. Regelmäßiges putzen ist angesagt. Mache ich immer mit Stirnlampe und breitem Tuschepinsel. Sieht vielleicht komisch aus, hat sich aber bewährt. Da sieht man alles und kann mit dem Pinsel so ziemlich jede Ecke erreichen. Sonst entwickelt die Maschine eine eigene Intelligenz und spricht einen irgendwann mit "Papa" an. :D
@Gregg Machbar ist so einiges; Aber bis ich die 5000 geknackt habe, ist die Garantie inklusive Kulanzzeit dreimal abgelaufen ^^ Finde es bei dem Modell nur putzig, dass jedesmal ein bisschen Kaffeepulver am Auffangbehäler vorbeibröselt und in der Schale unterm dem Ausguss landet.. Das Modell ist identisch mit dem meines Bekannten, aber es liegen gut 4 Jahre dazwischen. Scheint sich an der Konstruktion garnichts geändert zu haben. ^^
@Gregg Übrigens, ich kenne keinen Möglichkeit den Zähler zu manipulieren. Als Privatperson macht es ja auch gar keinen Sinn.
@Gregg @ Gregg: Ein Kenner der Materie. :D Ich habe mir extra DeLonghi gekauft weil man da recht gut das Gehäuse öffnen und kleinerere Reparaturen und Wartung selbst durchführen kann. @reMoNdE1HP: Ja, DeLonghi hat einen Zähler. Bei meiner EAM4400 geht das so: Stecker ziehen, Tasten Menu und Change gleichzeitig drücken und Stecker wieder rein. Man staunt was so an Kaffee versoffen wird.
@Gregg At Gregg: Hm, kann man so einen Zähler nicht ganz einfach manipulieren? :rolleyes:
@Gregg Hab gestern was gesehen über eine 20'000 Dollar Kaffeemaschine die je nach Druck immer anderen Kaffee machte
@Gregg Die Maschinen von DeLonghi haben einen Tassenzähler, damit sie nach 5000 Tassen von "gewerblicher Nutzung" sprechen können und den Garantiefall ablehnen. Ist auch die einzige Maschine, die ich kenne, die bei einem Bekannten und bei mir seit langer Zeit zuverlässig ihren Dienst verrichtet. Selbiges wie gnampf übrigens.. Ab und an mit Silikon nachgeschmiert und sauber gemacht und gut is.
@Gregg hat*
@Gregg Wie kommst du auf die Anzahl der Tassen? Geschätzt? Nachgezählt? Oder hast das Ding einen Zähler? :D
@Gregg @Naundisdochegal: Nanana, nicht übertreiben. Mein Automat ist jetzt 8 Jahre alt und hat mir 13741 Tassen Kaffee geliefert. Das Einzige was ich bis jetzt getauscht habe ist die Brühgruppe. Ab und zu werden die beweglichen Teile mit lebensmittelechtem Hochtemperatur-Silikon sparsam geschmiert und der eine oder andere Dichtungsring gewechselt.
@Buschasmithr Wage ja zu bezweifeln, dass der mit der Bahn zu seinen Auftritten fährt :rolleyes:
@Gregg Also der Geschmack einer Dolce Gusto ist wirklich gut. Die Pads kann man sich aber nur kaufen, wenn sie im Angebot sind. Und es ist weniger was für den täglichen Gebrauch, eher was fürs Wochenende.
@sixtus Und wer bezahlt den ganzen Schrott? :cerealguy:

Gerade Hot

88%
2839
4

iNW-LiVE Daily Picdump #031220

94%
7010
7

iNW-LiVE Daily Picdump #021220