Feed
Top Kommentare
@Schnitzelschnitz das ist zu umweltschonend, das Plastik kann man so gut zu Schiffchen falten und sie im Meer aussetzen ;)
@wombatz Natürlich nicht. Wie immer ist das reinste Abzocke. Die Zettelhexen müssen ja ihre Qute erfüllen und heben deshalb das Auto ins Halteverbot. Ebenso wird man überall genötigt zu schnell zu fahren. Es sind immer die anderen SCuld. Merk dir das gefälligst! :cerealguy:
Kommentare
Hätte er kein Video aufgenommen würde ich mich an ihrer Stelle dumm stellen und behaupten nie ein Geld gesehen zu haben und selbst alles einstecken....er hat ja keine Quittung mitgenommen.
Kommt mal wieder runter! Ist jetzt kein Aufruf, dass das nun jeder so tun soll, aber Geld ist Geld. Wenn sich jemand oder ne Institution schon zu fein für Münzen ist, sagt das halt genug aus. Ich bekomm in jedem scheiß laden Cents zurück, wenn ich nicht mit Karte zahl (gut, bei prostituierten sind es meist runde Beträge). Wäre genau das selbe, wenn mir ein Bäcker kein Brötchen verkaufen will, wenn ich mit 20 2 Ct. Münzen ankomme. Bettler/Obdachlose bekommen nun leider nicht immer 2-Euro-Stücke. Und deshalb was? Den Menschen verhungern lassen? Wir sind all Teil des Systems, und es hat sich nunmal ein Zahlungsverkehr eingespielt, welcher eben auch Münzen beinhaltet. Genauso könnte ich nen Porsche in 5-Euro-Scheinen kaufen. Aber wenn man nicht derjenige ist, der das Geld letztlich bekommt (Angestellter), nimmt man sich m.E. nach das ein oder andere Mal zuviel Freiheiten raus. Der Trulla hätte ich als Chef was erzählt, wenn sie versucht zu verhindern, das Geld auf mein Konto fließen zu lassen...
@little_endian Häufchen sind dir ein Stichwort? Also nich Kacke jetzt - das ist höchstens deine Haltung zu der Geschichte... Aber auch die Ludolfs können gut mitm Haufen-Prinzip... Ich staue eh immer nicht schlecht, wenn ich z.B. 10 Dosen Thunfisch (bitte keine 65 kg Hackfleisch Kommentare - höchstens "haha, 10 Thunfisch = 200g -> er mag's gern eng") kauf und das Kassierer die Stück für Stück rüberzieht. Aber OK, von mir aus, dauert nur unwesentlich länger und vlt. hat man als Kassierer gerne Abwechslung - und das ist eben 10 Mal das Selbe rüberzuziehen. Aber wo isch plaque bekomm is, wenn ich von Artikel A z.B. 3 od. 4 Stck hab, mit schrumpeligem aufgedruckten Barcode und das Urzeitkrebs an der Kasse jeden Artikel nach 20 Versuchen schafft zu registrieren, aber nach dem 1. Erfolg nicht auf die Idee kommt, 3 Mal aufs Kassen-Enter zu drücken.... Backe, kriesch isch da Plaque...
@little_endian Scheine sind viel leichter zu Zählen als Münzen... 200 5 Euro Scheine hast du in kürzester Zeit gezählt, en Sack voll Münzen is was ganz anderes
@little_endian haha 5euro scheine, das wäre wirklich diabolisch, sind ja keine münzen. haha, fies ey. 1000euro Rechnung in 5euro scheinen zahlen. :uglyfinger: muss ich mal ausprobieren wenn ich wieder mal geld abhebe und die scheine auswählen kann. :trollface: wuhaaaaaa
@little_endian da gibt es so ein gewisses Wort wie soziale Kompetenz oder auch Taktgefühl genannt. Der Typ kommt in die Bank und knallt ihr einen Sack voll Münzen auf den Tresen und schiebt ihr die Teile auch noch auf den Tisch so dass ein Teil davon auf den Boden fällt. Seine Chancen wären durchaus besser gewesen hätte er ganz normal gefragt ob er eventuell in Münzen zahlen kann. Sorry, aber ungehobelte Leute brauchen sich nicht wundern wenn sie ebenso behandelt werden.
Er könnte sich doch auch einfach so benehmen, dass er keinen Strafzettel bekommt. Oder was ist seine Begründung warum er wütend sein darf?
hätte er es einfach auf dem tresen gelassen und nicht alles runtergeschmissen, hätten die es sicher auch lockerer bzw mit humor genommen... aber das ganze kleingeld auch noch runter schmeissen, dass die es teilweise vom boden aufheben müssen, ist echt assi! vor allem, weil die arme dame hinter der theke eh nix dafür kann(und er wird seinen strafzettel wohl vollkommen zurecht bekommen haben)...
@LiquidSnake Ja natürlich, dagegen sagt ja auch niemand was. Man bekommt schonmal Strafzettel. Aber dann sollte man sich eingstehen, dass man was falsch gemacht hat und einfach wie ein Erwachsener seine Strafe bezahlen. Und sich nicht wie ein Kleinkind aufzuführen.
@LiquidSnake Was den Strafzettel betrifft, so chillt ma, jeder fährt ma falsch, sei es falsches abbiegen, Vorfahrt nehmen, oder noch schnell bei Gelb-Rot rüber fahren aber schon das Rot erwischen. Oder einfach mal seinen Hund auf der Wiese kacken lassen ohne das wegzuräumen...gibt ja soviele Gründe für die man ne Strafe zahlen muss.
Was mir am Video am meisten gefällt, ist der Fakt, dass die da wirklich solche Geldbeutel haben, fehlt nur noch das Dollarzeichen darauf :rofl:
@Dr. Fake gibts hier auch, so hab ich meine letzten d-mark bestände zur bank gebracht 8)
Ja und, die Münzen wiegen und ab zum Altmetall:facepalm:
ich hätte das locker gesehen. also zuerst hätte ich ähnlich reagiert, á la "so geht das nicht".. da er aber mir dann krumm gekommen wäre, hätte ich den Spieß umgedreht und mir einen Spaß gemacht und ihn solange bei mir behalten, bis ich das Geld durchgezählt hätte. und schon alleine die Aktion, dass er das Geld immer wieder auf meinen thresen schubst.. Der wäre nie wieder froh geworden. Was ich persönlich aus in meinem Job nicht leiden kann (in Amerika aber scheinbar usus ist), wenn mich jemand bei meinem Namen anspricht. ich muss das Namensschild tragen, es ist aber keine Einladung, dass mich jemand so ansprechen darf. oh und ich würde ihn bis zum Ende meiner Schicht da warten lassen, notfalls mit gewalt. und wenn er abhaut, hat er einfach nie das geld eingezahlt und bekommt einen neuen Bußgeldbescheid :D
@Allahu Akba in den Fall wäre der Dienstweg als zeuge für die Zahlung aber wichtig gewesen, und der strafzettel ist vermutlich auch personen Bezogen womit sie auch seinen Namen kannten.

Gerade Hot

87%
1506
2

No title #241267

100%
1642
5

iNW-LiVE Daily Picdump #241120

57%
7300
18

iNW-LiVE Daily Picdump #231120

81%
4542
12

iNW-LiVE Morning Picdump #241120