Feed
08.04.2009
50%
38870
101

Rinderzucht

Rate it!
Kommentare
@Konk und @dieFlying ... LOL! Ich hoffe jedenfalls inständig, dass das ganz beabsichtigter und freiwilliger Humor war. :-) Da wo das Loch hinführt, ist der Pansen - nix Magensäure. Sozusagen die interne Gärkammer der Kuh, wo Bakterien das für die Kuh eigentlich unverdauliche Grünzeugs 'vor verwerten'. Einfach mal in Wikipedia nachlesen, wen's interessiert (gerne auch Wayne). Lernen tut nicht weh. :-) Krankhaft drehen kann sich der Pansen tatsächlich, das kommt aber extrem selten vor. Häufiger ist eine Verlagerung des Labmagens unter den Pansen, das wird idR operiert und der Labmagen an der Bauchdecke fest genäht, damit er bleibt, wo er hin gehört. Eine Pansenfistel wird dann aber immer noch nicht gesetzt. :-)
ist das rinder-modding? extra mit guckloch, nochn paar schwarzlichtröhren rein oder vieleicht nen tft reinhängen dann hätte das echt style. pimp my Cow :p
Es sieht schlimmer aus als es ist. Diese Löcher, auch genannt open ports werden deshalb angelegt, weil Rinder oft Probleme mit dem Magen haben. Das heisst, oft dreht sich ihnen der Magen um und sie können nichts mehr verdauen. Sie müssten dann ständig aufgeschnitten und wieder zu geneht werden. Um sich das zu ersparen wird dieser eingriff gemacht. Etwas völlig normales in der Rinderzucht bzw. Tierärztliche Hochschulen.
[email protected] Also es gab ja viele lächerliche, schlechte oder dumme Kommentare, aber iwie schaffts immer noch einer einen draufzusetzen xD Wenn der comment tatsächlich ernst gemeint war: Mein beileid Ich weiss ja nicht wie du dir das vorstellst, aber eine tote, zerlegte Kuh gibt weniger als einen Liter Milch vom Todeszeitpunkt bis zum Ende ihres Todes ab. Da das eine ziemlich lange Zeit ist nutzt das zur Untersuchung der Verdauung nicht viel.
Stellt euch mal vor die Kuh kippt um :-O Läuft doch die ganze scheiße raus :D
So kommt schon, 100 Comments schaffen wird noch, dann stürzt der Server ab! MUHAHAHAHAAAAAHAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!
Ganz ehrlich, da vergeht einem der Appetit... :sick: und so eine offene Wunde ist sicher auch nicht hygenisch...mal ganz abgesehen davon, dass das bei mir auch unter Tiermisshandlung fällt. Jaja die Holländer mit ihrem genmanipulierten Gemüse und nun auch noch löchrige Kühe...bah irgendwann werd ich noch Vegetarier...
Ich finde sowas einfach nur wiederlich. Könnten sie damit nicht einfach warten bis die Kuh tot ist oder wegen ihrem Fleisch sowieso geschlachtet werden würde ? Ich sehe sowas als schwere Misshandlung an.
das ist in Holland schon standard und wird benutzt um die Milchleistung der Kühe zu optimieren in dem man die Magensäure mit ner speziellen Sonde überprüft. Gibts bei uns au scho. trotzdem bäh! :confused:
Das Loch in der kuh dient Wissenschaftler und studenten als Forschungszweck.Der Kuh macht das angeblich nichts aus. Es ist trotzdem Pervers.
Ich hoffe zum 1. Mal, dass es Fakes gibt... Menschen sind einfach scheiße
dass ist wie beim pc ... kleine löscher hinter am lüfter, nur bei kühen nehmen die große Löcher! Je größer dass Loch, desto mehr Kühlung! man laber ich hier wieda scheisse:p
Ist aerodynamischer. "Ich finds grässlich. und eure tollen vegetarier-sprüche sind ätzend. wenn ihr damit tote leben zu fressen, guten appetit. aber das dann tiere auf diese art und weise misshandelt werden, ist unter aller sau. würde das gerne mit den menschen machen. Tiere haben auch ein herz und somit auch ein recht in frieden und ruhe zu leben. ihr missratenen psychisch kranken menschen!!!!"" Tote Leben? Missratene,psychisch kranke Menschen? Denk nicht immer,dass die Menschheit so grauenvoll ist. Es gibt mit Sicherheit einen guten Grund ein Loch in ne Kuh zu jagen,wie schon gesagt wurde,das wird nicht zum Spaß gemacht. Das ist auch keine Misshandlung. Achja Rindersteaks schmecken geil. ( weiter troll )
DAS SIND FENSTER....
jetz seh ich erst die bildschirme oben - kuhklinik?

Gerade Hot