Feed
Copyright claim
25.11.2014
79%
34018
42

iNW-LiVE Daily Picdump #251114

Rate it!
Top Kommentare
@Bendedetto interessanter unterschied. also das mit dem "aus dem nichts aufgebaut". zum thema schmarotzen sag ich mal lieber nichts. ok ich sag doch was: they took aaauur jaaaabs! :facepalm: einfach mal informieren wie krass amerika auf einwanderer und billige arbeitskräfte angewiesen ist.
ich habe immer noch nicht herausgefunden, was es tatsächlich ist. so ist es nicht lustig :'(
Kommentare
mmd :D
Die Darth Vader Maske ist ein ganz aktueller Fake vermute ich. In der Mitte befindet sich original der Magnetarm einer neumodischen Festplatte im ganzen inkl. Spule. Das gab es so in dieser Form weder in den 70ern noch in den 80ern.
in Darth Vaders Helm sind 2 Gabeln? :uglygaga:
wie ist das mit [email protected]
Um was geht es hier bitte gerade? :OoO:
Naja ich nehme mal an, die meisten Einwanderer sind mehr als bereit (sich) was aus dem Nichts aufzubauen, wenn sie die Chance bekommen. Im Prinzip kommt jeder Einwanderer auf der Suche nach einem besseren Leben. Das Problem sind die Ausnahmen. Ja es gibt in Rumänien und Bulgarien Roma Siedlungen, die mittlerweile leer sind und es gibt dort "Agenturen" die sich nur damit befassen, den Leuten zu zeigen, wie sie am besten die deutschen Sozialkassen abzocken und gleich mal H4 Anträge dort ausgeben. Das gibt es, das ist falsch, das ist asozial und gefährlich. Diese Ausnahmen zerstören die gesamte Solidarität und die Gastfreundschaft. Das ist genauso, wie Berlins Allüren (kostenlose Kitaplätze, "Kunstinstallationen" in Pankow für 200.000 Euro, Fluchhafen, das Spreepark Debakel biblischen Ausmaßes und so weiter) und der abnormale Anteil am Länderfinanzausgleich die innerdeutsche Solidarität zerstören. Der Ausgleich ist nämlich eine super Idee und nötig um italienische oder französische Verhältnisse zu verhindern. Ich wünsche mir auch, dass Deutschland mehr Flüchtlinge aufnimmt. Aber legitime Flüchtlinge! Leute, die aus Krieg und Verfolgung fliehen. Insbesondere Syrer aber auf jeden Fall Afghanen, die mit der Bundeswehr zusammengearbeitet haben. Die haben für uns gearbeitet und den deutschen Soldaten geholfen und jetzt können wir sie nicht mal schützen? Aber warum zur Hölle sitzen dann in meinem lokalen Asylheim ein Inder (WTF?l), Marokkaner oder Leute die gerade erst vom Balkan gekommen sind? Warum sehe ich dort (ich hab dort ein paar mal ausgeholfen und so) Unmengen an jungen, kräftigen Männern, die ihre Familie zurückgelassen haben? Das sind für mich Wohlstandsflüchtlinge. Die paar Schmarotzer sind wenige, sehr wenige, aber werfen ein negatives Schlaglicht auf alle anderen. Ein anderes wichtiges Thema ist der enorme Brainwaste in Deutschland. Verschwendung von Fachwissen. Da kommen teilweise Ingenieure, Forscher und Ärzte aus Kriegsgebieten, die hier dann Ewigkeiten auf ihrem Arsch sitzen müssen, weil sie nicht arbeiten dürfen und dann nach dem zähen Asylprozess nicht als Fachkräfte anerkannt werden. Dann dürfen sie Taxi fahren oder z.B. die Ärzte als unterbezahltes Pflegepersonal arbeiten. Oder Lehrer immer nur als Honorarkräfte. Gerade aus dem ehem. Ostblock die technischen/naturwissenschaftlichen Ausbildungen sind Spitzenklasse. Diese Leute können unserem Land helfen. Aber sie dürfen nicht. In Berlin fahren teilweise Nuklearphysiker aus Spitzenuniversitäten Taxi :rolleyes2: Die Leute mit wichtigen Berufen mit Asyantrag sollten gleich direkt eine Bluecard bekommen, wenn sie aus unsicheren Ländern kommen.
@Bendedetto Da gab es doch auch mal einen Duce der so einen ähnlichen Vornamen hatte :rolleyes:
@Dantohr Und warum? Weil das Verb keine Substanz hat :trollface:
@Kleinalrik Vielleicht is es ja gefroren :D
@Dantohr Sie machen aber einen Flug und keinen Flieg. Sie haben das Zeug zum Flug, also heißen sie Flugzeuge. lol. Es heißt ja auch Feuerzeug und nicht Brennzeug. Man nimmt quasi das Substantiv und nicht das Verb.
@Dantohr Übrigens müssten die Dinger Fliegzeuge heißen, weil sie ja fliegen und nicht flugen :trollface:
@Bendedetto leute wie dich mögen wir hier nicht sonderlich. :uglyfinger:
ich habe immer noch nicht herausgefunden, was es tatsächlich ist. so ist es nicht lustig :'(
@Bendedetto Wohlstand? In Amerika?
@Bendedetto Mir war doch so als hätte es in Amerika schon Einwohner gegeben die recht glücklich und zufrieden lebten. Bis die Ausländer kamen. Ich glaube man nannte die Einwohner Amerikas Indianer...

Gerade Hot

84%
2716
9

Mit Gurkenscheibchen? Ja bitte

84%
1727
3

No title #262429

88%
1370
6

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #261120