Feed
Copyright claim
17.02.2008
79%
45032
28

Kreisverkehr

Rate it!
Kommentare
yeah, kreisverkehre im kreisverkehr ^^ da wirds einam ja allein vom anschauen ganz mulmig :D die verkehrsführung is ja noch komplizierter, als bei uns oben am postplatz... und dort checkts schon kaum einer, wer da vorfahrt hat ^^
Was soll man da sagen, die Briten haben schon eine komische Art von Humor :) .
Sänsu .... lange weile ? ^^
[QUOTE=Honeyweed;377371]was jetzt noch fehlt sind die hundert dämlichen autofahrer die beim reinfahren blinken und beim rausfahren nicht[/QUOTE] Dämlich sind die, die die Regeln nicht kennen. In Deutschland (§ 9a StVO) und der Schweiz ist die Betätigung des Fahrtrichtungsanzeigers (Blinken) beim Einfahren in den Kreisverkehr verboten, bei der Ausfahrt Pflicht, in Österreich ist das Blinken beim Einfahren nicht verboten, beim Ausfahren jedoch ebenso vorgeschrieben. Grund für das Blinkverbot ist, dass ein Fahrer B, der an der nächsten Einfahrt einfahren möchte, das Blinken eines vorher einfahrenden Fahrzeugs A missverstehen könnte als Signal, dass A vor Bs Einfahrt den Kreisverkehr wieder verlassen möchte, und deshalb selbst zu schnell einfährt. Bei Rechtsverkehr wird nach der Einfahrt in den Kreisverkehr nach rechts abgebogen, der Kreisverkehr wird gegen den Uhrzeigersinn durchfahren. Das Rückwärtsfahren entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung im Kreisverkehr ist verboten. In Ländern mit Linksverkehr wird entsprechend links abgebogen um den Kreisverkehr im Uhrzeigersinn zu durchfahren. In Großbritannien blinkt man wie vor einer Kreuzung. Hier sind die meisten Kreisel zweispurig, auf die äußere Spur wechselt man nur direkt vor der Ausfahrt. Wenn die Vorfahrt nicht ausdrücklich geregelt wird, gilt auch im Kreisverkehr Rechts vor Links, wie häufig in Italien. Nachteil dabei ist, dass es bei vollem Kreisverkehr zum Stau kommen kann. Denn wenn weitere Fahrzeuge einfahren wollen, müssen die Fahrzeuge auf der Kreisfahrbahn anhalten und blockieren so deren Einfahrt. In Deutschland ist der einfahrende Verkehr wegen des Zeichens 'Vorfahrt gewähren' zusammen mit Zeichen 'Kreisverkehr' gegenüber dem Verkehr im Kreis wartepflichtig. Es ist durch den § 9a StVO festgelegt, dass dadurch der Verkehr im Kreis auf der Kreisfahrbahn ohne zusätzliche Verkehrszeichen Vorfahrt hat. Beim Zeichen 'Kreisverkehr' allein ohne Zeichen 'Vorfahrt gewähren' bei der Einfahrt ist der Verkehr auf der Kreisfahrbahn gegenüber dem einfahrenden Verkehr wartepflichtig (Rechts vor Links § 8 StVO). In Österreich kommt es bezüglich des Vorranges darauf an, ob für die einfahrenden Fahrzeuge das Verkehrszeichen „Vorrang geben“ aufgestellt ist (Wartepflicht für die Einfahrenden - „Kreisverkehr mit Vorrang“) oder nicht (Wartepflicht für die Fahrzeuge im Kreisverkehr nach der Regel „Rechts vor Links“ - „Kreisverkehr ohne Vorrang“). Es gibt in Österreich jedoch auch Kreisverkehre mit gemischtem Vorrang. In Deutschland ist das Halten und Parken auf der Kreisfahrbahn untersagt; ebenso das Überfahren einer Mittelinsel, die baulich zum Überfahren geeignet wäre (außer für zu große Fahrzeuge), aber auch dann nur, wenn eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist (§ 1 und § 9a StVO). [QUOTE=peter hinz kunz;377458]in frankreich gibts auch ziemlich viel kreisverkehr und es geht einfach fixer...[/QUOTE] Klar, denn PKW fahren immer unregelmässig. Ist mal ne Lücke, kann von der nächsten Einfahrt einer aufrücken. Die Geschwindigkeit ist zudem auch noch kleiner, daher kleineres Unfallrisiko. Das ganze skizziert von Swindon sieht folgendermassen aus: IMG (danke Wiki) Weitere Links: url url url
@algorrian: hast du mit ihm geredet oder ihn geraidet? ^^
Ich sag dazu nur eins: Ur...aaaaaaaaaaaaaaaaaallt^^ *gähn*
@ogopogo du hättest mal sehen sollen,... als der erste bei uns vor 4 Jahren gebaut wurde gabs ca 3 Unfälle am Tag und die Polizei musste an dem Dingen stehen und den Verkehr regeln ... naja da ich in Sichtweite zu dem Dingen wohne hab ich die ersten Tage mit knabberzeug teilweise 3 Stunden vorm Fenster gehangen ... das war besser als jeder Kinofilm ! es gab alles!, Schlägereien ; stimmige hupkonzerte ; nen langholzlaster der einfach mal 3 Laternen hintenrum umgehauen hat ; andere die wiederum da einfach geparkt haben und einkaufen gegangen sind, weil wiedermal alle quer standen ... ; ne 5er Gruppe von diesen "Roller/Moped-Gangstern" die nach ca der 15ten Runde, so von der plötzlich im wegstehenden Polizei erschreckt wurden, dass es zwei erstmal runtergeschlagen hat ; ... xD boar scheiße so im nachhinein bereue ich es das nicht aufgenommen zu haben, mensch war das ne lustige Woche xD aber unterm Strich wars schon traurig mit anzuschauen ...
@ mki: tja nur weil du noch nie nen bürojob hattest, bei dem man die zeittotschlage muss... und wenn man keinen job hat dann hat man auch nicht viel geld... und ohne viel geld reichts leider nur für ein 56k modem... da is klar das man 5 jahre für 10 bilder brauch.... -.- also richt nicht über andere leute... du hast keinen ahnun warum die ewig im internet rumhängen... hab mal in einem browserspiel einem geredet (der war erster) wie er so viel zeit hat dafür... tja und dann stellte sich heraus.... leukämie hat er gehabt und war im krankenhaus an das bett gefesselt... sein einziger zeitvertreib war sein laptop... für alles andere war er zu schwach... also überleg erst bevor du dummes zeug quatscht...
in frankreich gibts auch ziemlich viel kreisverkehr und es geht einfach fixer...
ich finde es ziemlich uncool das die leute immer schreien wie "uralt" doch etwas wäre. Das zeigt doch nur, dass ihr seid langer zeit nichts anderes zutun habt, als jeden tag im Internet rumzulungern und zugucken was es neues gibt... also ich finds eher peinlich... zum(zu den) kreis (kreisen): finds lustig :D
@topic so alt wie das inet und immer ncoh unütz weil es die verkehrteilnehmer überforderd. in berlin is um die siegessäule auch ein riesiger kreisverkehr, der wird aber eher gemieden. hab letztens ne studie im adac drüber gelesen. @dealer da haste uns was beigebracht was jeder inner fahrschule lernt-.- @atenjo jo du hast es deiner ganzen stadt beigebracht wie man sich richtig im kreisel verhält-.-
QUOTE jop, allein das beschleunigt nen Kreisverkehr ungemein ! nachdem ich letztens in Holland war mach ich das auch nur noch so ! und das coole ist auch, dass meine Stadt so klein ist das inzwischen fast alle anderen das nu auch machen ^^ da in anderen Ländern ein Kreisverkehr wie dieser hier nicht gerade selten ist, gewöhnt die Bevölkerung sich auch schnell daran und hat da auch sicher keine Probleme mit. Was mich wieder dazu bringt das Deutsche Rechtssystem in dieser Hinsicht zu kritisieren, denn, der Deutsche von heute, muss inzwischen so selten denken und überlegen was er macht, da sein handeln von Gesetzen, Vorschriften, Anleitungen (hier: Verkehrsschilder) so sehr abstumpft das wenn er mal bspw. wie hier an so nem Kreisverkehr stehen würde, auf den ersten Augeblick verzweifle da er gezwungen ist selber zu denken und zu verstehen wie er auf die andere Seite kommt ... dies wiederum macht die Deutschen immer mehr von staatlichen Regelungen und Sicherheitvermerken und und und abhängig und schränkt ihn somit in seiner Lebensfreiheit ein !
ob du vorm kreisverkehr warten musst oder nicht, hängt aber auch mit der vorrangtafel davor zusammen: in italien hat fast immer der reinfahrende vorrang, in österreich zu 95% der, der drin ist
@Honeyweed, das isr Quatsch, weil in anderen Ländern durchaus mehr Kreisverkehr vorzufinden ist und dadurch die Routine einzelner Autofahrer besser ausgeführt wird. In Deutschland ist es tatsächlich so, dass man fast überall stehen bleiben muss, bevor man in den Kreis rein fährt. In anderen Ländern ist es durch Straßeneinführung anders geregelt und man kann oft auch einfach so rein fahren. Man darf (muss sogar) auch beim einfahren blinken, wenn man gleich wieder die erste Ausfahrt nimmt. Dadurch signalisiert man u Verkehrsteilnehmern das man auch gleich wieder weg ist und die einfahrenden Autofahrer, die dir sonst Vorfahrt gewähren müssten wissen, dass sie einfach reinfahren können. So ein Kreisverkehr (zum Beispiel in England oder Irland) hat ein wesentlich größeren Vekehrsdurchsatz als irgendein Ampelsystem. Von daher nur Vorteile. Selbst Autobahnen haben zum Teil risige Kreise, anstelle von Dreiecken und Kreuzen wie in Deutschland.
anwALT eingeschALTet