Feed
Copyright claim
21.09.2008
63%
27284
19

Vorher - Nachher Hurricane Ike

Rate it!
Kommentare
wild und feucht geht auch, und das Auto passt hier nicht unbedingt reiN ;)(heiß sind sie ja nur bedingt, imho müßte ein Hurrikan eher kühl sein auch wenn sie warme temperaturen zum entstehen brauchen) Zudem die Pointe müsste doch auch rübergekommen sein?
Was ist eigentlich ein "happn Haus" ?? Lecker? Naja, viele sind mit ihrem Deutschkurs scheinbar noch "An anfang"... Zum Thema Leichtbauweise: Hat alles seine Vor- und Nachteile. Wenn punktuell einmal in 10 Jahren ein Volltreffer dein Haus bügelt biste mit weniger Investition besser dran. Auch die mitteleuropäischen Betonwerke nehmen da ordentlich Schaden, deren Reparatur mehr kostet, als sich ein Leichtbauhaus 3-4 mal komplett neu aufzubauen... denk ich mal so. Außerdem würde nur ein lästernder, strunzdoofer Mitteleuropäer ein Steinhaus an solche (mit den gelben Pfeilen markierte) Plätze bauen. @Crazy: Der Spruch gayt ein wenig anders... "Wenn sie kommen sind sie heiß und feucht und wenn sie gehen nehmen sie dein Haus und das Auto mit". Fazit: Die (US) amis sollten viel mehr von deutschen Schulabbrechern lernen................ .... ............. NOT!
Was haben Frauen und ein Hurrikan gemeinsam? An anfang sind sie feucht und wild, und danach ist dein Haus weg.
a denkt man sich erst, geil, ich happn Haus am Strand ( juchuu yay yay ) und dann: Nogger dir einen! :D
vielleicht schon mal daran gedacht, dass die menschen dort nicht genug geld für nen "richtiges" haus haben??
Bei den Hündehütten kein Wunder das es die umweht. Die meisten Häusern sind ja auf stelzen, also die haben wohl öfters hochwasser. Aus fehlern sollte man lernen...?
Hoffentlich ist es Beton.
mein ich das nur, oder ist das wasser nach dem sturm näher an den häusern :D
Da denkt man sich erst, geil, ich happn Haus am Strand ( juchuu yay yay ) und dann
Der Grund für diese Bauweise liegt schlicht und einfach darin dass die Amerikaner einen anderen Bezug zu ihrem Heim haben. Die Deutschen bauen ihr Häusle und wollen darin dann (im Normalfall) für immer Wohnen. Die Amerikaner planen kurzfristiger und ziehen öfter um. Manchmal nehmen sie dabei ihre Häuser aufm Anhäner mit.
ja echt peter hinz kunz...voll logisch. Jetzt wird mir alles klar... NOT
also warum auf den ersten beiden bildern pfeile sind check ich ned da das haus eh nicht steht
wie die häuser gebaut sind ist egal, die sind halt zu nah am wasser, die müssen halt mit leben.
das machen die um immer wieder die wirtschaft anzukurbeln... denn in wirklichkeit sind es auch keine naturkatastrophen sondern eben taten der regierung um anstatt mithilfe des krieges geld zu erwirtschaften eben auch geld durch solche dinge zu bekommen... ist doch auch logisch, die regierung schiebt alles auf den klimawandel und in echt sind die es selber......
doch gibs hier auch aber selten. hat auch seine gründe wie man sieht^^

Gerade Hot

100%
2179
3

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #071222

100%
1584
1

iNW-LiVE Daily Picdump #071222

84%
1567
3

No title #075768