Feed
Copyright claim
06.05.2015
83%
28371
40

iNW-LiVE Morning Picdump #060515

Rate it!
Top Kommentare
@Unke1000 Naja, wenn so ein moderner Düsenjet, der bis zur Flügelspitze mit zig Tonnen Kerosin gefüllt ist, ins Terminal crashed, dann muss man auf jeden Fall wissen, wo der nächste Feuerlöscher hängt... :P
Tja, damals wurde eine Baracke in den Acker gepflanzt und ein Schild gemalt und los ging es. Heutzutage hat man 1000 Seiten dicke Brandschutzverordnungen, bei der sicher selbst der Verfasser keinen Durchblick mehr hat. Und schon geht die Misere der Moderne los und findet kein Ende mehr. Zum Glück haben wir noch gutes Altes, gewachsenes...
Kommentare
@N8haWk Der Scherz daran ist, dass viele nicht erkennen, dass es Fake ist.
@N8haWk Da hat jemand die vergleichende Betrachtung nicht ganz verstanden. Was soll's, Hauptsache die Grenzdebilen haben's verstanden. Faustreckmitmittelfingersieheprofilbild
@Aironout Von dem Geld, welches sie beim Bau des Flughafens eingespa... Moment!
@yellbanoid Entweder im Sale (billiger) oder die Cops erschießen wieder einen Schwarzen (Plünderung).
@N8haWk @ N8haWk: Na Du bist mir ja ein ganz linker. :trollface:
@N8haWk I second den Nachtfalken zu 100 pro 100.
#irgendwieheikeldump OK, ich hab Recherche gemacht, aber verstehe immer noch nicht den Sinn. Aber riecht verdammt nach dem Hashtag.
wär in einer schwedischen Metro nicht passiert
@N8haWk is doch eh fake. Aber nett, dass wir drüber geredet haben.
@N8haWk Ja, Zynismus verstehen ist schon so ein Ding, Koerriworscht. Ich hab den Vergleich schon sehr wohl verstanden. Aber eine sprachliche Gleichheit dazu zu nutzen, Täter und Opfer umzukehren ist einfach nur grenzdebil. Zumal ich bezweifle, dass es die Titelseite des Stürmers so gegeben hat. Ich halte das, ehrlich gesagt, für eine billige Fälschung, um eine simple Täte-Opfer-Umkehr herzustellen. Und nein, Antifa und Nationalsozialismus haben nicht mehr gemein, als die Beteiligten zugeben möchten. Der Nationalsozialismus ist von seiner Definition her antidemokratisch, antisemitisch, anitkommunistisch und rassistisch. "Die" Antifa, die eine sehr gespaltene und heterogene Bewegung ist wohl niemals rassistich oder bestimmt antikommunistisch. So muss allerdings auch nicht kommunistisch sein. Jedoch gibt es durchaus Antisemiten und Antidemokraten in verschiedenen Antifa-Bewegungen. Aber setz einfach mal einen Anti-Deutschen und Anti-Imperialisten zusammen in einen Raum, und lass die diskutieren. Die springen sich schneller an die Gurgel, als du dir vorstellen kannst. Aber ich vermute mal, dass du auf die Nichtanerkennung des staatlichen Gewaltmonopols anspielst. Selbst die wird teilweise (wenn auch seltener als andere Themen) innerhalb von einzelnen Antifa-Gruppen hitzig diskutiert, ist also kein Konsens.
@Aironout Von welchem Geld soll Berlin irgendwas kaufen können?
@N8haWk Jetzt wirds aber seltsam! Habe ich das richtig verstanden: Nazi ist arme Sau, weil krank, so wie Homos in seiner Weltanschauung? Juden dagegen selbst schuld, weil Religion aus Sozialisation hervorgeht und im selbstverschuldeten Gefahrenfall aufgegebn werden könnte? Junge Junge Junge, ich glaube da ist ein Nachtfalke bei Lichtmangel im Tiefflug gegen eine dicke deutsche Eiche geknallt. :eek2::666:
@Unke1000 Welches Projekt? :OoO:
@Unke1000 Quatsch. Der grund ist einfach, das jeder Politiker sich auf dem großen Sack mit dem Geld - das zum Bau gedacht war - bediehnt hat. Die bekommen doch "Prozente" auf den vergebenen Auftrag. Dann merkt die opposition, das sie nix vom kuchen abbekommen hat und es macht in der presse die welle. Dann bekommen die auch noch was und schwups iss nix mehr da, damit der bau vorwärts kommt. Dann braucht man einen der das chaos ordnet, zb den wowereit, der bediehnt sich auch nochmal, noch weniger geld ist da. Und selbst die aufgestockte börse reicht nicht mehr. Das ganze 2 dutzend mal, dann haben alle ihre finger im topf gehabt und danach interessiert sich niemand mehr für das projekt. So einfach läuft das.

Gerade Hot

100%
835
1

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #130822