Feed
Kommentare
toll aber sowas gabs bei uns au mal is aber schon länger her^^ da hat der typ getankt un du bliebst im aut sitzen un has im dann au n drinkgeld gegeben leider schon seeeehr lange her:'(
und nu stellt euch mal nen japaner vor, der hier tanken will - der wartet ja ewig auf den sprit und kommt gar nicht mehr weiter :)
Das funktioniert hier in Deutschland nicht, weil niemand bereit wäre für so einen Hungerlohn zu arbeiten...die verdienen ja so gut wie nix. Wenn man in südamerikanischen Ländern Urlaub macht ist der Service ähnlich und da bekommen die umgerechnet ca. 2 EUR am Tag zusammen....biete das mal einem deutschen Arbeitnehmer an....
@ryuuzaki: Als Japan-Kenner weißt du sicherlich, dass man sich auschließlich verbeugt ;) hahaha
lachen und winken
ich finds zwar nett und sehr gut aber ich würd kein an mein auto lassen!
ich will gar nich wissen wie viel Service zuschlag die bahn dafür berechnet hätte^^
Naja schade das sowas in der EU nicht möglich ist,weil der Individualismus und das Ego viel zu hoch gewertet wird.
[QUOTE=Lolinator;440016]also ganz ehrlichich glaub die machen das nur so übertrieben weil sie das kennzeichen gesehen haben und das amis waren oder so.....die haben halt auf gutes trinkgeld gesetzt[/QUOTE] :sick: Aha, und wie ist der Ami mit Kennzeichen, samt Auto nach Japan gekommen? Und überhaupt...wie kommt der Ami denn an einen Wagen mit rechtsseitigem Lenkrad? Muss wohl doch ein Engländer sein?
Bei uns an der Shell Tankstelle steht auch immer son Typ. Er tankt dann für mich und macht meine Scheiben sauber. Danach zeigt er dir dann so ne Karte, mit einem Barcode, welche man mit an die Kasse nehmen kann und dort scannen lässt, damit er nen Euro bekommt. Ist aber freiwillig. Er macht halt erst die Arbeit und dann fragt er dich, ob du ihm sozusagen Trinkgeld gibst.
@ Lolinator: Dann kennst du aber die Japanische Gesselschaft schlecht. Das ist ein höchstvornehmes Land gegenüber den Eigenen und gegenüber den Touristen.
also ganz ehrlichich glaub die machen das nur so übertrieben weil sie das kennzeichen gesehen haben und das amis waren oder so.....die haben halt auf gutes trinkgeld gesetzt
Manche Tankstelle in Deutschland hat den Tankwart auch wieder eingeführt, mit dem Ergebnis das oft genau die Tanksäule nicht angefahren wird wo man bedient wird.
Das sit ein Service. Wäre doch mal eine Idee für ein paar mehr Arbeitsplätze hier. ;)
sowas ist in Deutschland nicht möglioch weil wir deutschen lieben unser auto so sehr das wir keinen "fremden" ran lassen

NEU AUF INW

Gerade Hot

87%
1387
2

No title #256786

100%
1551
2

iNW-LiVE Daily Picdump #250624

60%
1804
3

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #250624