Feed

Adios! #5

Copyright claim
10.09.2014
60%
31414
93

iNW-LiVE Daily Picdump #100914

Rate it!
Top Kommentare
@The Harriet noch schlimmer sind die Besitzer solcher Uhren... "Guck mal, meine Uhr läuft mit einer Apfelsine! Ich könnte sogar eine Kartoffel anschließen!!!" HALT DIE FRESSE!!! :rageface:
@The Harriet Uhrensöhne :ffend:
Kommentare
ooooder man ist einfach zu faul sich zu rasieren...
@3.1415926535898 Stimmt es dass das neue U2 Album drauf ist? Ein weiterer Grund es nicht zu kaufen. :sick:
@3.1415926535898 Mein BWL lehrer sagt ihm ist sein iphone mal abgefackelt...einfach so...:o
@Hoopz Ist halt einfach praktisch, wenn man im Zug oder Warteraum Emails checken, Musik hören oder per App Nachrichtensammlungen von verschiedenen Seiten durchgehen kann. Navi habe ich in der Stadt auch schon oft genug gebraucht und jederzeit ein paar Schnappschüsse in recht ordentlicher Qualität machen zu können, ist auch was feines. Oder fürs Joggen, sich hinterher nochmal die Strecke mit Zwischenzeiten, Steigung etc anzuschauen ist auch sehr interessant. Dann gibts da auch noch tausend kleine Dinge, die das Leben einfach komfortabler machen. Wie z.B., über die Mensa App zu schauen, wo es heute das leckerste Essen gibt :D Finde, da lohnen sich dann auch 300-400€. Viel mehr als die Kohle in einen Rechner zu stecken, nur um die neusten Spiele auf höchster Grafik spielen zu können :rolleyes2: Naja jedem das seine :)
@Hoopz So ist es :D. Abgesehen davon das es in den tiefsten Wäldern (ob in Schweden oder Malaysia oder sonstwo) nicht immer Empfang gibt ;). Aber selbst hier im "Großstadtdschungel" habe ich die Möglichkeiten die ein Smartphone bietet nicht vermisst. Und mir konnte auch noch niemand so richtig plausibel machen was da so unverzichtbar wäre.
@Sherminator Sehe ich genauso. Zumal ich sicher nicht durchgehend das NFC aktiv lasse. Die Akkus gehen so schon schnell genug leer. Und bis ich das NFC dann mal aktiviert habe, habe ich die Karte 3 mal rausgezogen. Ok wenn man die Karte mal nicht mit hat, kann es hilfreich sein, aber notwendig ist es nicht. Generell das NFC ist für die Katz. Hab zu meinem Xperia solche "SmartTags" dazu bekommen, wo man Profile einspeichern kann. Bedeutet ich kleb son Ding in mein Auto. Wenn ich einsteige halte ich mein NFC Kontakt daran und mein Handy schaltet Bluetooth an (für Telefon etc) aber letztendlich habe ich NFC eben nie an. Kann also auch direkt Bluetooth anschalten, anstatt NFC... :uglygaga:
Das sage ich zum iPad, seit ich mein 1er gegen das Air getauscht habe. Ekelhaftes Ding! Instabil, schlechte Laufzeit und das Ökosystem ist zu einem kontrollfaschistischen Bevormundungsregime geworden.
@3.1415926535898 nie wieder iphone...:rolleyes2::angry:
@The Harriet die ticken doch nicht ganz richtig...
@3.1415926535898 Danke :heart:
@Hoopz Genau das hat ein Kumpel gemacht...war nur ein Tower mit 1,5l Bier. Das Handy musste dann so lange dort drin bleiben, bis der Tower leer war und es funktioniert auch heute noch. Von dem Sinn der Aktion mal abgesehen... Foto hätte ich auch parat. Man erkennt bloß nicht so gut, was da in dem Tower ist. Mit Vorteile meinte ich welche, die man so im Alltag hat. Wenn das bei dir der malaysische Urwald ist, dürftest da ja eh andere Prioritäten haben :D
Faszinierende Obstsorten sind eher die ersten gelben Himbeeren überhaupt, ganz besondere Erbeeren oder Tomaten, die dort gezüchtet wurden. Das tolle ist, dass man dort auch Saatgut (und Ernte) erwerben kann. Die eine Versailler Ochsenherztomate hat jetzt einen festen Platz in meinem Garten :)
Automatisiertes NFC für Nahverkehr und sonstiges wäre mir zu gefährlich (man muss ja nur nahe genug ran kommen und die Daten auslesen als Krimineller) und wenn man am Ende eh wieder ein Passwort eingeben muss oder sowas, kann man auch gleich das Plastikkärtchen rausziehen :facepalm:
Du weißt aber schon, dass der Zoll ganz gezielt nach Apple Geräten Ausschau hält, die gerade erst erschienen sind? Auf keinen Fall in den Koffer packen, Verpackung vorher entsorgen, in die Hosentasche, mit Daten vollspielen und kein anderes Handy dabei haben. Quittung gut verstecken. Ich musste die wunderschöne und luxuriöse (mit Holzfurnier) Verpackung meiner geliebten Armbanduhr in den USA zurücklassen :'( Aber besser das als ein paar 100 Euro Steuern drauf :ugly:
@Hoopz Möchte ich sehen. Eine Maß Bier, Smartphone reinfallen lassen und anrufen. Wenn es das Bier umrührt ist es akzeptabel. Nur - wer unbedingt meint es zu brauchen soll es sich halt kaufen. Ich muss nicht zwingend in Malaysia im Urwald mit einem Smartphone herum laufen, ich verlasse mich da lieber NICHT auf die Technik und habe trotz GPS immer noch Karte und Kompass dabei.

Gerade Hot