Feed

Weggezaubert #2

1...2... #3

trinken #4

Umwerfend #5

Copyright claim
05.01.2015
75%
24584
23

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #050115

Rate it!
Top Kommentare
https://www.youtube.com/watch?v=zmUtmi-pyXE ab 0:31
@Krecker ok, DAS war ein FAIL ... :facepalm:
Kommentare
:ffend::mad::rageface:
@gnampf Ich hab mich schon gewundert wer hier herumschleicht :ninja: Es gibt meines Wissens nach tatsächlich Jäger die damit auf Bärenjagd gehen. Sportdisziplinen gibt es dafür wohl auch. Ich finde allerdings für beides keine Argumente dafür, eher dagegen. Zu groß, zu schwer, Munition sehr teuer. Zielen dürfte auch nicht ganz einfach sein bei dem Gewicht. Hier ein Kommentar der unter einem YT-Video stand: **** I acquired a pair of gloves that are used by jack hammer operators and they really tamed the recoil of my 500 magnum down. When I first got it, I was shooting bulk 350 grain JHPs and I think I broke bones in my hand. These gloves have some kind of gel in the palm area that seems to really absorb recoil better than typical shooting gloves which I tried before the jackhammer gloves incidentally.? **** Ich glaube das sagt genug aus.
@gnampf Was ein Zufall, dass du auch vor ein paar Minuten reingeschaut hast um nochmal zu kommentieren. Oder stalke ich dich etwa? :ninja: Aus deiner Auflistung hab ich bis .44 alles schonmal geschossen. Ist schon ein paar Jahre her, da war ich 18 und von der Statur noch mehr Hemd als jetzt. 9mm geht trotzdem ohne Probleme mit einer Hand, die größeren muss man halt gescheit festhalten, sonst hast du den Prügel im Gesicht. Solche "Unfälle" (Anführungszeichen deswegen, weil da noch deutlich schlimmeres passieren kann) passieren halt, wenn man als Ungeübter keine oder eine nachlässige Aufsicht dabei hat, wie wohl oben der Fall. Jemand der Ahnung hat, hätte sicher darauf hingewiesen die Waffe anständig festzuhalten, bzw. hätte ihr gar nicht so ein großes Kaliber in die Hand gedrückt. Aber du hast recht, die großen Wummen machen auch einem Gestandenen Kerl Schwierigkeiten. Verstehe allerdings auch nicht wozu man ein Revolverkaliber braucht, mit dem man Elefanten jagen kann.
@gnampf Die Fragezeichen sind keine Euro, das sollten - sein
@gnampf Stimmt schon, aber mit solchen Kalibern können auch Männer ihre Probleme haben. Die sind schon extrem stark, die Geschoßenergie ist gigantisch. Kleiner Vergleich: .22 lfB 40–270 J 9mm Para 380–700 J .357 680–1140 J .44 Magnum 985–1500 J .454 Casull ca. 2500 J .460 S&W ca. 3000 J Hier mal ein Größenvergleich von Patronen, vlnr .460 S&W, .308 Winchester, .357 Magnum, .45 ACP. Da sieht selbst die Gewehrpatrone schon fast klein dagegen aus. #quickpic88831420528290.jpg
@[F]L4SH Ist die Lunte dünn und kurz, einfach eine Woche warten, dann gibt sich das wieder. Ist sie dicker, dann hast Du wohl einen Fehler gemacht.
@gnampf Hätte sie ihren zweiten Daumen nicht so krüppelig daneben gehalten, sondern auch benutzt um das Teil fest zu halten, hätte das schon irgendwie funktioniert. Die hat die Knarre praktisch mit einer Hand geschossen, war doch klar, dass das schief geht.
@[F]L4SH Vorsicht, aus meiner langjährigen Erfahrung schöpfend kann ich sagen das Frauen schnell explodieren. Kein Wunder, die Lunte ist ja auch sehr kurz :ugly:
Wie kann man auch einer Frau so ein Kaliber in die Hand geben? Das ist mindestens .454 Casull oder .460 S&W mit 10,5"-Lauf, da hätte sogar Dirty Harry alt ausgesehen :facepalm:
@Krecker danke dMopp -.- 10h :eek2:
@[F]L4SH Ich hab schonmal eine Frau geküsst. 8)
@[F]L4SH Für Frauen sollte man wirklich einen Waffenschein beantragen müssen :D
Genau deswegen wird diese Waffe nicht verwendet :ugly:
@Buschasmithr Facial! und das war erst der Anfang hahahahaha:trollface::megusta:
Sie will sehen, wie er sich einsaut... aber bei selbst eingesaut werden versteht sie keinen Spaß! :uglygaga:

Gerade Hot

85%
1596
5

iNW-LiVE Daily Picdump #130822

90%
2488
1

No title #121199