Feed
Top Kommentare
@Phoenix also so wie ich das sehe tritt er mit dem 2. tritt die letzte kugel aus der AK (wenn eine drin wäre)
@gnampf AK74 :facepalm:
Kommentare
FPSRussia! AK-47 Bacon Sundae http://www.youtube.com/watch?v=4Ovyeoyl29I
Der typ, der die "21 foot Rule!" videos macht, hätte das ganze mit anlauf gemacht und den gegner danach noch in 42 stücke zerstückelt! xD
Ändert aber nichts daran das er noch einen Schuss hat :)
@Phoenix Wer von den Beiden hat eigentlich einen Schuß? :P
@Phoenix yep
@Phoenix also so wie ich das sehe tritt er mit dem 2. tritt die letzte kugel aus der AK (wenn eine drin wäre)
Und was lernt man daraus? 2m Sicherheitsabstand einhalten, bevor man jemanden über den Haufen schiesst.
Entschärfen - ja klar, eine AK74 hat ja auch einen Zünder :facepalm:
@gnampf Komisch, bei Dir gehts :trollface:
Wieso kann ich euch Pennern keine wohlverdienten Minusse geben? @gnampf :cerealguy:
@gnampf @Flowbull Darum ging es auch nicht, jede der Siegermächte hat sich ausnehmend bei den entwickelten Technologien bedient. Beim Stgw44 wurden 1945 etliche aus Bauteilen zusammengesetzt und zur Begutachtung in die damalige SU gebracht. Diese dienten als Anstoß für eine eigene Entwicklung bei der auf jeden Fall einige interessante Konzepte übernommen wurden. Die verwendete Mittelpatrone z.B. wurde später in Waffen verschiedener Länder eingesetzt. Da diese leicht konisch ist hat das die Folge das die Magazine gekrümmt werden mussten damit die Magazinfeder einen gleichmäßigen Druck auf die Patronen ausübt was bei Stangenmagazinen nicht der Fall wäre. Die leicht konische Form der Patronen und der gleichmäßige Druck ist bei Waffen mit hoher Kadenz für das Einführen der Patrone ins Patronenlager beim automatischen Nachladen von großer Bedeutung. Der Grad der Krümmung ist wiederum vom verwendeten Patronentyp abhängig (eigentlich logisch). Trotz der Ähnlichkeiten sind das Stgw44 und die AK47 NICHT verwandt.
@gnampf Ich mag Lego.
@gnampf also bitte, als ob sich nicht generell nach dem kriege die russen mehr als genug der deutschen technik bedient hätten. und alleine vom aussehen her. das kurvenmagazin ist dabei ja sehr prägnant.
@gnampf Eher die von denen die Medien NICHT sprechen :trollface:
@gnampf Ihr seid also die von denen in den Medien alle sprechen...

Gerade Hot

78%
3594
1

No title #209236

94%
3399
1

No title #208235