Feed

flach #14

Copyright claim
27.07.2014
76%
34344
40

iNW-LiVE Daily Picdump #270714

Rate it!
Top Kommentare
@Jailbreak alle religionen sind gleich scheiße
Kommentare
@Smilla :rofl::uglyfinger:
Wer hat noch "Cartoons" gelesen? ;)
#quickpic64251406548991.jpg
@Jailbreak Dass die Moslems die neuen Juden sind kann ich irgendwie nicht so sehen. Der (natürlich vorhandene) Rassismus gegen Muslime in Deutschland ist doch von ganz anderer Art als jener eliminatorische Antisemitismus der völkischen Bewegung, der sich mittlerweile auch in islamistischen und islamischen Kreisen breit macht. Die Muslime sind eine Minderheit der häufig mit Rassismus begegnet wird, aber dieser unterscheidet sich nicht qualtiativ vom Rassismus gegen Schwarze, Asylanten, 'Zigeuner', Osteuropäer etc. Der Antisemitismus hat eine andere Qualität, da Juden nicht als Belastung (Dumme Schwarze, gierige Asylanten, diebische Zigeuner, integrationsunwillige Muslime, faule Osteuropäer) sonder als Bedrohung (Zionisten, Ritual/Jesusmörder, Brunnenvergifter, Jüdisch-Bolschewistische Weltverschwörgung) gesehen werden. Während man das vermeidliche Problem mit der ersten Gruppe durch Diskriminierung bzw. Abschiebung zu lösen können glaubt, ist die einzige Lösung der Judenfrage deren Vernichtung.
@weilichskann Differenzierter wird es hier dargestellt. http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/antisemitismus-grenzen-der-wil... Es ist aber ein Fakt das die Mehrzahl der Moslems eher dem konservativen Spektrum und daher mehrheitlich antisemitisch eingestellt sind. Wer gegen NAZIS und deren Indeologie ist muss sich auch gegen jene Anhänger des Islams stellen. Alles andere ist Heuchelei.
@Jailbreak Stimme absolut zu! BILD hat hier Tatsachen genannt. Abgesehen davon wurde einfach nur ein Kommentar gedruckt und keine Kampagne gestartet!
@Smilla Ist Dir nicht gut? :D
@confuso !Is doch egal, is doch für'n Arsch! :yuno: :uglylol:
@Jailbreak Moslems (oder vielleicht Araber?) sind die neuen Juden für das deutsche Abgrenzungsbedürfnis. :sick: (und nein, liebe Antideutsche, gemeint ist nicht, dass es genuin deutsch sei, ein Abgrenzungsbedürfnis zu haben, sondern, dass dieses leider menschliche Bedürfnis sich in Deutschland aktuell tendenziell auf Moslems/Arabar bezieht. Und nebenbei sei festgestellt, dass wir auf einem guten Weg sind, dieses Bedürfnis durch Kultur auszuschalten oder zumindest durch Fußball zu substitutieren.) :Iprof:
@Smilla :rageface:
@weilichskann das problem ist dass die fundamentalisten dort viel zu viel einfluss haben..da braucht es nicht unbedingt bauern mit burka
@weilichskann du pauschalisierst viel zu sehr! geh doch mal nach istanbul. ich glaube manche denken echt da laufen ausschließlich dumme bauern mit burka rum.
@Jailbreak es heißt "dem Wetterbericht". Ossi!:cerealguy:
*dem Wetterbericht
Was habt ihr eigentlich von der Bild erwartet? Die waren auch schon immer auf der Seite von Juden/Israel ... selbst wenn das nicht so gut war was z.B. Israel gemacht hat. Wie die Ärzte schon sagten, die Bildung aus der Bild besteht aus "Angst, Hass, Titten und den Wetterbericht" :D