Feed
Top Kommentare
Die Reportage verrät uns mehr über Wallraffs schräge Vorstellung von Schwarzen als über das Leben von Schwarzen in Deutschland.
Ich könnt kotzen ... wo finden die denn solche assis bitte ?? Mein schönen Deutschland vollgestopft mit diesem assipack !! In dem zug mit den ganzen faschos wäre ich durchgedreht ! Das ist doch echt zum heulen ... solche leute sollte man wegsperren !!!
Kommentare
Vieles konnte man so erwarten, einiges war wirklich krass unerwartet. Stimme jenen zu, die Wallraff vorwerfen, er habe Situationen auch herbeigeführt (z.B. in der Kneipe), sein Verdienst ist es aber jedenfalls, dass die Doku einem die Möglichkeit verleiht sich in eine Minderheit hineinzufühlen. Am erschreckendsten finde ich aber fast noch, dass ihn fast durchweg alle duzen. Das war schon echt auffällig.
also ich persönlich find die ganze Doku bescheuert. Reine Zeitverschwendung sich das anzusehen. 1. Er geht den Leuten auf die Nüsse und provoziert blöde Sprüche 2. Er geht gerne zu älteren Leuten die damals mit Hitler groß geworden sind 3. Er hockt sich in nem relativ leeren Zug/Bus genau neben 2 Glatzköpfigen (Wow,..einer von denen hat den dunkel häutigen kurz angeguckt! Was eine beleidigung! Was eine bestätigung wie Rechtsradikal Deutschland doch ist!!! ) 4. Ich bin nicht Rechtsradikal aber wenn mich einer blöd anquatschen würde "Was heißt Londsdale" und mitm Finger drauf rumbatscht würd ich auch " verpiss dich" sagen.... "aber ganz schnell!!" ! egal ob farbig oder nicht. 5. Der sah ja auch mal aus wie der größte Depp mit dieser Frisur, dazu der Schnauzbart, das Hemd und die Plastiktüte. Ist klar das sich da jeder lustig macht. ( Alles für sich ist nicht schlimm,..aber die Kombination) 6. WARUM haben die keinen echten dunklen aufn weg geschickt??????? 7. Super wie sie die paar Unfreundlichsten gezeigt haben und ca. 95% vom FIlm wahrscheinlich rausgeschnitten haben. Ok,.. 2 Leute hab sie gezeigt die nett waren. (Chef und Verkäuferin der 15.000,00 € Uhr) Trotzdem gibt es viel mehr Leute denen das egal ist welche Hautfarbe sie tragen! 8. Das er in der Disco nicht reingelassen wurde ist auch klar: Zu alt und sieht wie gesagt aus wie der letzte Depp! Würd ich auch net rein lassen. Ich war in Spanien und wollt in ne Disse. Kam da nicht rein weil ich kein Latino war. Ja UUUND??? Scheiß drauf,..versteh ich schon. Fühl mich jetzt auch nicht gekränkt! Wie wärs wenn man´s mal so sieht das man dann eh nur scheiße angeglotzt wird da drinne???? wow,..was ein spaß! ach,..ich könnt jetzt noch einiges aufzählen,..die ganze doku ist einfach nur fürn arsch.... :uglyfinger:
Irgendwie erinnert das mich an Comedystreet
Wie niedrig im Osten die NPD Plakate hängen ! Hier hängen die immer ganz oben an den Laternenpfählen
Interessanter Kanalname ^^
n***er :rolleyes:
Vieles hat nichts mit Rassismus zu tun sondern einfach damit, dass Leute nicht gern von irgendjemand belästigt werden, da spielt die Hautfarbe keine Rolle. Würde mich auch stören wenn sich jemand neben mich setzt und mich vollquatscht, wenn ich grad am chillen bin.
Mh, hat mich zT ziemlich bestürzt, sauer und traurig gemacht diese Doku. Auf der einen Seite haben einige meiner Vorkommentatoren recht, wer zB als Schwarzer oder als solcher verkleidet auf ein Dynamo Dresden Spiel geht sollte sich das gut überlegen. Das ist zwar ein sehr trauriger Zustand, aber guckt euch diese Lappen dort mal an - von denen kann man auch nichts anderes Erwarten. Wenn der hier in Hamburg zu nem HSV oder gar St.Pauli spiel gegangen wäre und danach mit der Bahn nach Hause fährt, dann wäre seine Reportage wohl nicht so "skanadlös" ausgefallen. Von dem einen Polizisten bin ich allerdings sehr enttäuscht - sowas hätte ich auch in den neuen Bundesländern nicht erwartet. Wenn ich auf nem Campingplatz wäre und neben mir eine schwarze Familie kommt würd ich mich freuen mal etwas Abwechslung von den Wollsocken in Sandalen tragenden Spießern bekomme - falls ich mich überhaupt auf so einen Campingplatz begeben würde.
Die Reportage verrät uns mehr über Wallraffs schräge Vorstellung von Schwarzen als über das Leben von Schwarzen in Deutschland.
@13456 Das wette ich!
@13456 Alle Schwarze sammeln Beeren !
Die alten Leute sind natürlich immer noch zu sehr geprägt, dass schwarze=unheimlich sind. Und ganz ehrlich: So wie der Typ sich gekleidet hat und wie er aufgetraten ist, sah das schon iwie stange aus. Dann noch dieses gebrochene Deutsch...von dem würde ich mich wahrscheinlich auch eher distanzieren, aber nicht aufgrund seiner hautfarbe. Und wen wundert es dass man von nem Glatzköpfigen Ossi-Deutschen mit nem Londsale Pulli keine nette Antwort bekommt auf die frage hin wie das spiel war. Ist zwar traurig, aber so ist es überall in der Welt und nicht nur in Deutschland, weil der böse Mann mit dem Bart den bösen Geist in die köpfe trieb.
@Turbulenz Genau so ist es. So etwas kommt in jedem Land vor, auch in Afrika. Manch einer ist da offener und andere nicht. Muss man halt akzeptieren. Und das betrifft nicht nur Schwarze, sondern auch Dicke, Punks, Kleinwüchsige, Asiaten,...
HIER SIND KEINE BROMBEEREN ! mmd :D:D
nun ja, die reaktionen kann ich nachvollziehen, war einfach zu aufdringlich...