Feed
Top Kommentare
@Druss ja, salate. die zeiten wo ich billigstes mariniertes gammelfleisch mit tk-baguette und zigeunersoße gegessen habe sind vorbei.
@Druss ich mein natürlich soße nach balkan art oder sowas in der art :P
Kommentare
Das Buch kann dem Autor nix gutes gebracht haben xD ich hab schon nur 2,95 dafür bezahlt. Und davor wirklich einigen Jahren. Aber gerade die Desserts haben es mir angetan^^ da hat meine gegrillte Birne ihre Trockenfrüchtefüllung her - da wär ich nicht drauf gekommen :)
@Druss Übrigens, mit dem elektrischen Anzünder ist es auch nicht schwierig ;). Und wenn man dann noch mit seiner Heißluftpistole aus dem Werkzeugfundes den Kohlen Luft geht es verdammt fix bis die Kohlen glühen.
@Druss Grillthread? Sehr gute Idee :). BTW, danke für den Tipp mit dem Buch, ich habe auch sofort zugeschlagen :)
@Druss hmm vielleicht wird es zeit für einen rezepte bzw. grillthread im forum :) es ist halt immer besser etwas zu kochen/grillen/back, von dem man weiß, das es sehr wahrscheinlich lecker schmeckt und nicht zu experimentell ist. bin da immer offen für neues, hab zB öfters mit so gemüsefächern rumprobiert und da auch gute erfahrungen gemacht. allerdings grille ich eigentlich zu selten bzw dann doch klassisch. ich will eigentlich viel mehr mit zB passivem grillen probieren. hab auch so einen weber kugelgrill der für standart grillen relativ ungeeignet ist (keine höhe verstellbar), dafür aber für die bisschen spezielleren varianten. beim fleisch muss man halt einfach was ausgeben... war im sommer in spanien wo wir für relativ kleines geld richtig geiles fleisch gekauft haben -> ein traum! wobei da auch das ambiente eine rolle spielt :) stichwort spanien: lomo hab ich da 3 mal vom grill gegessen und wurde nicht enttäuscht, im gegenteil! bin eigentlich auch nicht so der fan von "gröberem fleisch" (fettrand, durchwachsen etc) aber in diesem fall war das anders. das buch gibts für 1 cent ( 3€ versand) bei amazon. in einer der rezensionen steht das es (obwohl nicht mehr das jüngste) sehr gut ist und rustikale und nicht so verspielte rezepte hat -> grad bestellt :D
Oh die Rezepte habe ich mir bis auf den Gurkensalat selbst ausgedacht :) Koche gern. Rezepte kannst du auf Nachfrage gern bekommen. Der Gurkensalat ist so unglaublich anders, als alles andere! Ansonsten empfehle ich ISBN: 1-40541-460-X hatte es gerade auf dem Tisch liegen. KP ob das noch verfügbar ist. Hab es ne Weile. Es ist jedenfalls kreativ.
Ich habe schon so ziemlich alles in Speck, Schinken und Bacon gewickelt xD aber auf dem Grill noch nix. Danke für den Tipp. Und zum Anzünden nehme ich eine winzige Menge Bioethanol und einen Gasbrenner. Ohne Anzünder IST es nunmal schwierig^^ und der Gasbrenner ist eine super Sache um den Grill in 15 Min bereit zu haben und alles gleichmäßig zu erhitzen. Dieser Paraffinöl Anzünder ist so abartig! Es stinkt, klebt ekelhaft und den Händen und man schmeckt es einfach :sick: Hab zum Glück nen guten selbst gemauerten Grill mit Unterzug (!). Darin könnte man bei entsprechender Kohle Bestückung auch den einen Ring einschmelzen :angel: Und für alle Gourmets, die sich zumindest ab und zu mal was gönnen: Probiert man Iberico Schwein vom Grill. Das richtig gute wird unter "Lomo" verkauft. Die Tiere werden im Herbst in die Wälder getrieben und ernähren sich den ganzen Herbst und Winter von Eicheln, Bucheckern und Kastanien. Und müssen sich das Futter selbst suchen. Dadurch wird alles schön fest aber zart und durchwachsen. Fettränder sind für mich eigentlich abartig aber beim Lomo ist es der Hammer! Dort schmeckt man ganz genau den Wald raus. Es ist auch nicht so tranig und auch überhaupt nicht schwabbelig. Die Steaks sind schon gut aber die Krone ist der ultimative Hammer! Leider kostet das Kilo etwa 30 Euro :( Wer zu dem Zeug Sauce tut, wird am Tisch gehauen xD Darauf packe ich nur Salz, Pfeffer und ggf. Kräuterbutter. Ein Traum! Man muss mal genau den Unterschied schmecken - konventionelles Schwein schmeckt bissig und stinkt aus der Pfanne! Es läuft extrem zusammen, verliert Wasser und schmeckt nach Harnsäure :sick: Lomo tut das nicht. Lieber das drei mal im Jahr als 10 mal anderes grillen. Lomo kann man unter anderem bei Karstadt (Perfetto) bekommen. Ist meistens da :) Oh Gott... Das muss sich unendlich versnobt anhören. Aber ich lebe wirklich verdammt geizig und sparsam Abseits vom Essen :)
@Al Maktum Unter dem Steak wirds dann schön zart :rolleyes:
@Druss Flash, dafür bekommst Du einen grünen von mir. Weil ich diese chemischen Keulen namens Grillanzünder wie die Pest hasse habe ich mir einen elektrischen Anzünder geholt. Da stinkt absolut nix. Und die Grillkohle die ich vom Baustoffhandel meines Vertrauens hole ist Spitze. Schöne große Stücke, ganz wenig kleiner Mist mit toller Hitze. Hast Du schon mal magere Schnitzel mit Schinkenspeck umwickelt? Das kommt richtig gut, der Schinken wird knusprig und die Schnitzel bleiben saftig.
@Druss fleisch is mein gemüse
Nennt sich Östrogen. wenn du genug davon futterst, wächst dir ne Vagina. @FeuersteinKaumorphium
@Druss achja: sind das alles rezepte aus dem kopf oder kannst du irgenein buch oder ne homepage empfehlen?
@Druss @Andi: nicht als alternative. ich wollte ewinfach ausdrücken, das es sich schon lohnt, beim grillen ein bisschen mehr auszugeben. und dazu gehört dann nicht nur besseres grillgut sondern eben salate. @flash: geil! wie wärs, nächstes we inw-grillparty bei dir? :P
MUSS HABEN!!!#quickpic7371399904130.jpg
Was ist denn das für bunter Kompost in der Mitte, wo jetzt weniger Fleisch drauf passt? :angry:

Gerade Hot

94%
2049
2

No title #117926

100%
1782
4

iNW-LiVE Daily Picdump #110822