Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

02.05.2021
90%
4812
7

1,44mb for future

Like it!
Top Kommentare

HAIYAA! Mit Magnet das Wallet fixiert, HAIYAA no no no! cheeky

Uncle Roger not approve ! cool

Kommentare

Ich habe seinerzeit mal versucht, eine Diskette mit Lautsprechermagneten steigender Größe zu löschen. Ging einfach nicht. Schlussendlich hat der Größte und Stärkste dann den Metallpuck in der Mitte rausgerissen - dann lief die Diskette auch nicht mehr.

Ja ist auch gar nicht soo einfach. Man brauch schon einen starken Magneten und muss recht lange drüberpuffeln damits wirklich gelöscht bzw. unbrauchbar wird. Nur mal kurz gegenhalten dürfte in 98% keinen schaden anrichten, wenn die Disk nicht schon seit Jahrzehnten rumliegt und damit evtl. selbst schon an stärke eingebüßt hat. Drauftatschen oder die Disk hart aufschlagen/klopfen dürfte so gesehen für mehr Datenverlust verantwortlich sein als Magnete...

 

Wobei, das Ding so angepappt lange aufzubewahren dürfte auch Spuren hinterlassen haben :D.

HAIYAA! Mit Magnet das Wallet fixiert, HAIYAA no no no! cheeky

Bei weniger als 2 Millibit kann nicht viel verloren sein.

Uncle Roger not approve ! cool

cool

Soeben durch den Magneten gelöscht.

iNW-Live Upload

Bild hochladen