Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

25.10.2020
86%
5184
8

Dass man dafür ein Schild braucht...

Like it!
Top Kommentare

Wo krieg ich dann die Geistpokemon her?

Kommentare

Vor Pokemon GO gab es Ingress (alle Pokestops und Arenen sind Portale die Ingress Spieler angelegt haben). Das war damals schon eine Diskussion unter uns Ingress Spielern: Spielt man auf Friedhöfen oder nicht. 
Gab immer schon zwei Lager (wie Mops es schon sagte): Der Tod gehört zum Leben dazu und wieso sollte ich nicht auf einem Friedhof rumlaufen oder aber die Toten brauchen ihre Ruhe und Trauernde sollen ihren Platz zum Trauern haben.

Ich für meinen Teil bin auch auf Friedhöfen unterwegs gewesen, solange dort keine Personen waren, die ich gestört hätte durch meine Anwesenheit. 

Warst du Enlightened oder Resistance?

Ich bin meist einmal drauf, für den Unique-Portal-Visit, aber sonst nicht.
Und natürlich unauffällig und ruhig durchgehen.

Aber bei PokemonGo sind ja richtige Mobs da rumgezogen.

Einstellungssache. Lässt man Menschen trotz dem unvermeidlichen Tod anderer Spaß haben, oder zelebriert man den Tod indem man eine Aura der Trauer um deren Ruheort aufbaut?

Wo krieg ich dann die Geistpokemon her?

da fehlt ein Komma, es heißt

No Pokemon, go in cemetery

Na ein Glück, Ingress ist erlaubt.

Und wie ist es bei virtuellen Friedhöfen? no

iNW-Live Upload

Bild hochladen

Gerade Hot