Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

09.09.2020
79%
5311
14

Zur Hilfe

Like it!
Top Kommentare

Meine 7-jährige fischt inzwischen auch mit Kunstködern in dieser Größenordnung. Hat aber auch ne Weile gedauert bis es geklappt hat. Bis dahin durfte sie nur Köder ohne Haken werfen, bis eben alles picobello gepasst hat.

Aber ein Kind, was offensichtlich keinerlei Übung darin hat, einen so großen Kunstköder mit zwei Drillingshaken werfen zu lassen ist grob fahrlässig. Und dann noch die Schwimmflügel. Da kann man sich ja besonders gut mit bewegen... no

Hab schon live miterleben dürfen, wie es jemanden so ein Teil ins Gesicht inkl. einem Auge gedonnert hat. War kein schöner Anblick. Ein Angelkollege musste sogar kotzen deswegen.

Fischstäbchen schmecken frisch geangelt besser :P

Kommentare

Na, da hat sie aber nix Lustiges gefangen ...

Angeln ist eh eine unnötige Tierquälerei.

Bei den Freizeitichwerfsdannmalwiederweg-Anglern ja. Bei den Berufsichwartbisestotistziehdanndieleineeinundwerfsweg-Fischern aber erst recht, und das gilt auch für Fischernetze, in denen sich der 90-%-Beifang zu Tode quetscht und was dann nicht mal zu Tiermehl gemacht wird - dafür wird extra das Netz ausgeworfen.

Gleiches gilt übrigens für die Tier-KZ, in denen unser zwei- und vierbeiniges gesichtsloses Supermarkt-Fleisch aufgezogen wird.

Nein, ich bin nicht Vegetarier. 

Einfach kein Billigfleisch aus Tier KZs mehr kaufen, dann erledigt sich das Problem von selbst.
Nur leider ist die Denke der meisten: waaaaas 10€ für n glückliches Biohuhn wenn ich denn billigbreuler auch für 3€ bekomm..... schließlich Brauch ich den Rest meines Gehalts um endlich meinen Manta mit nem dickeren Auspuff auszustatten

Also sogar Veganer.

Meine 7-jährige fischt inzwischen auch mit Kunstködern in dieser Größenordnung. Hat aber auch ne Weile gedauert bis es geklappt hat. Bis dahin durfte sie nur Köder ohne Haken werfen, bis eben alles picobello gepasst hat.

Aber ein Kind, was offensichtlich keinerlei Übung darin hat, einen so großen Kunstköder mit zwei Drillingshaken werfen zu lassen ist grob fahrlässig. Und dann noch die Schwimmflügel. Da kann man sich ja besonders gut mit bewegen... no

Hab schon live miterleben dürfen, wie es jemanden so ein Teil ins Gesicht inkl. einem Auge gedonnert hat. War kein schöner Anblick. Ein Angelkollege musste sogar kotzen deswegen.

Zu solchen Unfällen gibt es tolle Bilder im Netz yes

Ich hätt mitgekotzt... Was passiert da mit dem Auge? Sind ja recht böse Widerhaken auf den teilen. :-O

Normalerweise zwickt man den Haken, der im (eigenen) Fleisch steckt mit dem Seitenschneider ab und zieht den Haken "verkehrt" rum raus. In dem Fall mit dem Auge hat der Haken aber nicht gehakt sondern wurde nur "einmal durchgezogen". Sprich das Auge war schwer verletzt, aber kein Haken mehr drin. Da blieb nicht viel mehr zu tun als den Mann zu beruhigen und auf den Helikopter zu warten...

Konnte das Auge gerettet werden ?

Ich kannte den Herrn nicht und konnte auch nichts weiter darüber heraus finden leider. Hat mich auch ne ganze Weile beschäftigt und ich habe viel rumgefragt. Aber leider ergebnislos.

Warum muss Dein Kind denn selber fischen? Bei Aldi gibt es doch Fischstäbchen in der Kühltheke! wink

Fischstäbchen schmecken frisch geangelt besser :P

Aldi akzeptiert nur Euro, nicht Karpfen.

iNW-Live Upload

Bild hochladen

Gerade Hot

90%
2756
6

iNW-LiVE Daily Picdump #140421

84%
1025
1

Na komm schon