Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

26.06.2020
94%
4855
5

No title #266061

Like it!
Top Kommentare

Richtig. Die Leute würden ja auch sofort aufhören zu Rauchen, wenn sie nur wüssten, dass es Lungenkrebs verursacht... :facepalm:

Kurz gegooglet, das ist seine Vermutung aus dem Jahr 2012. Weiss man jetzt, 8 Jahre später, ob es nun stimmt oder nicht? Wenn es stimmen würde, würde man längst nicht mehr andauernd medium Steaks essen...

Kommentare

hört sich toll an - is aber Stuss...

den Zusammenhang zwischen Papillomaviren und Cervixkarzinomen hat Harld zur Hausen entdeckt, er wurde dafür mit dem Nobelpreis geehrt 

https://de.wikipedia.org/wiki/Harald_zur_Hausen

Fun Fact: Zur Hausen arbeitet inzwischen an den Ursachen von Darmkrebs, verantwortlich sind dafür wahrscheinlich Viren, die sich in nicht durchgegartem Rindfleisch finden - also, morgen beim Grillen das Steak schön blutig cool

"Ursachen von Darmkrebs, verantwortlich sind dafür wahrscheinlich Viren"

Das könnte eine Ursache sein, aber wohl nicht die einzige.

Sonst hätten "well done with ketchup"-Esser und Vegetarier usw ja nie Darmkrebs.

Kurz gegooglet, das ist seine Vermutung aus dem Jahr 2012. Weiss man jetzt, 8 Jahre später, ob es nun stimmt oder nicht? Wenn es stimmen würde, würde man längst nicht mehr andauernd medium Steaks essen...

Richtig. Die Leute würden ja auch sofort aufhören zu Rauchen, wenn sie nur wüssten, dass es Lungenkrebs verursacht... :facepalm:

Um es kurz zu sagen, es gibt nicht nur einen Darmkrebs, folglich gibt es nicht nur eine Ursache. Einige Viren integrieren ihr Genom in das Genom des Wirtes, dabei können sie eben auch Steuerelemente der Zelle stören und dadurch Krebs auslösen. Natürlich kann Krebs auch durch mutagene Substanzen oder einer spontanen Mutation ausgelöst werden.
Zum Glück hat unser Körper einige Schutz- und Reparatur-Mechanismen :-). 

iNW-Live Upload

Bild hochladen

Gerade Hot

100%
232
1

iNW-LiVE Daily Picdump #050720

100%
2042
2

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #050720