Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

25.06.2020
84%
4815
12

Alles für die Bücher

Like it!
Top Kommentare

The oxygen has left the building.

Naja wohl eines der klassischen Halbwahrheiten im Internet...

MYTH: The library’s fire-extinguishing system removes the air from the book stacks in the event of a conflagration, dooming any librarians inside to a slow death by asphyxiation.

MOSTLY FALSE: According to Jones, this legend has a kernel of truth: Instead of water sprinklers that would harm the rare books collections, he said, a combination of halon and Inergen gases would be pumped into the stacks to stop the combustion process, and thus the spread of fire.

“They do lower the percentage of oxygen, but not enough to kill any librarians,” Jones said.

Kommentare

Ich geh nur noch so in die Bücherei:

Fun fact: Mostly False: https://yaledailynews.com/blog/2010/02/04/myths-abound-about-beinecke/

Naja wohl eines der klassischen Halbwahrheiten im Internet...

MYTH: The library’s fire-extinguishing system removes the air from the book stacks in the event of a conflagration, dooming any librarians inside to a slow death by asphyxiation.

MOSTLY FALSE: According to Jones, this legend has a kernel of truth: Instead of water sprinklers that would harm the rare books collections, he said, a combination of halon and Inergen gases would be pumped into the stacks to stop the combustion process, and thus the spread of fire.

“They do lower the percentage of oxygen, but not enough to kill any librarians,” Jones said.

Fun fact about this fun fact: This fact is not fun.

Ist das in Serverräumen nicht standard? Das einzige überraschende hier ist, dass die Bücher höher gewertet werden, als die ganzen nutzlosen zu unrecht glorifizierten Menschen da drin..

Teilweise ja, aber AFAIK ist dort dann auch die Regel: Menschen nur dann im Serverraum, wenn es unerlässlich ist und dann auch nur kurz.
Ich erinnere mich noch an die Diskussion über einen neuen Serverraum, in dem auch die Firma für die ich damals arbeitete, Geräte haben sollte. Es ging darum, ob das Löschsystem ausgeschaltet werden muss, wenn sich Personen im Raum aufhalten. Natürlich mit dem üblichen Zwist, wie man sicherstellt, dass es auch wirklich wieder an ist, wenn die Leute gehen. Oder ob das System lieber immer an ist, im Brandfall 10 Sekunden lang gehupt wird und wer dann nicht raus ist... naja der wird eben auch "gelöscht". Aber dann entstehen ja 10 Sekunden mehr Schaden an der Hardware. Ich weiß leider nicht, wie die Entscheidung schlussendlich gefallen ist.
Wie dem auch sei: Bei einer Bücherrei ist es der geplante Standardfall dass sich dort den gesamten Tag Menschen aufhalten. Mitunter auch welche, die nicht körperlich Fit sind oder solche, die die Wege nicht in- und auswendig kennen. Von daher nochmal ein anderes Kaliber.

Man kann auch den Sauerstoffgehalt so weit absenken, daß es kaum noch oder gar nicht brennt.

In Betrieben etc. werden schon öfters z.B.CO2 - Löschanlagen eingesetzt, dann aber eben (wie ich unten schon geschrieben habe) mit mindestens akustischer Alarmierung und so laut, dass man auch das dringende Bedürfnis hat den Raum / die Halle zu verlassen - und alle Leute (Angestellte und ggf. Besucher) sind unterwiesen wie sie sich zu verhalten haben. Ich weiß nicht mehr wie lange ich Zeit gehäbt hätte raus zu kommen - glaube 30 oder 45 Sekunden.

Auch kenne ich es von Archiven mit schützenswerten Büchern etc.

Aber eine Bibliothek sehe ich persönlich auch skeptisch - da es faktisch nicht möglilch ist, alle sicher zu unterweisen, dass sie sich dann entsprechend verhalten.

Ist jetzt diskutabel ob einmalige Bücher mehr oder weniger wert sind, als Menschen die nachwachsen enlightened

Ist auch nicht wahr

The oxygen has left the building.

Im Normalfall sollte da schon ein Warnton ertönen der den Leuten sagt, dass sie gleich sterben wenn sie nicht zu rennen beginnen. Wenn du mit Rollator unterwegs bist ist es halt Scheiße cool

iNW-Live Upload

Bild hochladen