Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

03.12.2019
92%
5251
22

das wirklich schlimme ist, dass es noch nicht mal ordentliches Brot ist.....

Like it!
Top Kommentare

Median Income USA

2017 Haushalte: 127,586,000  Nominal: $60,145 Inflationsbereinigt: $61,372

1977 Haushalte:  76,030,000   Nominal: $11,692 Inflationsbereinigt: $48,315

Quelle: U.S. Census Bureau

...was dem Titel ja nicht widerspricht! 

Kommentare

In deutschland lief es bis 2000 ganz ok...
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/164047/umfrage/jahresarbeitslohn-in-deutschland-seit-1960/ 

Median Income USA

2017 Haushalte: 127,586,000  Nominal: $60,145 Inflationsbereinigt: $61,372

1977 Haushalte:  76,030,000   Nominal: $11,692 Inflationsbereinigt: $48,315

Quelle: U.S. Census Bureau

...was dem Titel ja nicht widerspricht! 

Was aber der suggerierten Aussage widerspricht wink

...auch nicht, meiner Meinung nach. crying

Tjo, so ist das eben.

Motto heute: Mach mit beim Turbo-Kapitalismus !

Billboard Hot 100 USA

damals

und heute

Wenigstens das ist nicht gelogen.

Post mag ich das gönnen, ne coole Socke die den Eindruck macht, am Boden geblieben zu sein :)

34.000 Dollar in 1977?no

das jetzt nur mit einem produkt zu vergleichen ist nicht gerade repräsentativ...

...wie wärs mit einem weiteren Vergleich für z. B. Insulin:

auch das sagt noch gar nichts aus wenn im gegenzug ein fernseher zb keine 3000 Mark sondern 399€ kostet...

....na ja, in den frühen 80ern habe ich mir als Kind heimlich einen Fernseher gekauft weil ich in meinem Kinderzimmer fern sehen wollte - Eltern waren natürlich nicht begeistert, aber der TV (Farbe, 55cm Diagonale) hatte damals 499,00 DM gekostet. Sicher mehr als heute, aber auch die großen waren da nicht bei 3000 DM. Abgesehen von den Spitzengeräten, aber auch die kosten heute noch gern mal 5-stellig, auch wenn alles größer geworden ist. 

Wenn Du ein Beispiel anbringen willst was wirklich immens im Preis gestiegen ist, dann nimm deutsche Autos. Da sind wir mittlerweile bei Preisen angekommen die man nicht mehr ernst nehmen kann und jedem Vergleich zu damals spotten.

"bread"

Funfact:
Als ich aus meinem 3wöchigen USA Urlaub wiederkam, war das erste was ich gemacht habe, mir ein Brot aus der Bäckerei reinzupfeifen.
Es war so ein richtiger Drang danach... Hab das auch erst im Nachhinein realisiert, dass ich wie hypnotisiert Brot und Aufschnitt gekauft habe. :)
Etwas ähnliches habe ich schon mehrfach von anderen USA Reisenden gehört.

Wir übernehmen so viel von den Amis, warum probieren die nicht mal unser Brot? Mögen die das wirklich nicht?

iNW-Live Upload

Bild hochladen

Gerade Hot