Feed

Bewerte das Live-Bild, um zum nächsten zu kommen.

Copyright claim
08.08.2019
73%
6386
10

Stabil

Like it!
You voted 'nach oben'.
Top Kommentare

Ich glaube es geht eher um die Aussteifung an sich. (höhö, er hat steif gesagt.) Solche Diagonalen werden überall im Haus verbaut, eben um das Gebäude "stabil" stehen zu lassen und Horizontalkräfte, wie Windlasten, nach unten abzuleiten. Im Fachwerk beispielweise sind es die Streben, also die diagonalen Hölzer meist links und rechts in den ersten Feldern, oder bei Dächern Windrispenbänder. Das sind gelochte Stahlbänder, die diagonal über die Sparren gelegt wird. Da heute aber immer mehr Plattenbaustoffe verwendet werden, wird das auch häufig darüber gemacht. Ab einer bestimmten Festigkeit und Plattenstärke ist das dann zugelassen. Also gerade bei Dächern, die ja auch immer häufiger ausgebaut als Wohnfläche genutzt werden sollen, benutzt man OSB-Platten statt dieser Windrispen.

Glaub ich auch...

Kommentare

Dafür kann man in das rechte Regal auch nichts mehr reinlegen, was rausfallen könnte.. also doppelt sicher..

Ich glaube, das sind Hausmodelle…

Wie groß sollen solche Stoßdämpfer denn dann bitte werden?! cool

Außerdem gibts dafür schon ne Dämpfungstechnologie:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwingungstilger

Ich glaube es geht eher um die Aussteifung an sich. (höhö, er hat steif gesagt.) Solche Diagonalen werden überall im Haus verbaut, eben um das Gebäude "stabil" stehen zu lassen und Horizontalkräfte, wie Windlasten, nach unten abzuleiten. Im Fachwerk beispielweise sind es die Streben, also die diagonalen Hölzer meist links und rechts in den ersten Feldern, oder bei Dächern Windrispenbänder. Das sind gelochte Stahlbänder, die diagonal über die Sparren gelegt wird. Da heute aber immer mehr Plattenbaustoffe verwendet werden, wird das auch häufig darüber gemacht. Ab einer bestimmten Festigkeit und Plattenstärke ist das dann zugelassen. Also gerade bei Dächern, die ja auch immer häufiger ausgebaut als Wohnfläche genutzt werden sollen, benutzt man OSB-Platten statt dieser Windrispen.

DIe charackteristische Gleichung dieses Systems beruht darauf dass die Daempfer die Schwingungen absorbieren. Je *schneller* die Schwingung umso groesser die Absorbtion. System Dynamics...

Kenn ich, bin im Baugewerbe :D aber das in dem Video sind doch reaktive Schwingungsdämpfer und keine aussteifenden Elemente.

Glaub ich auch...

ich auch..

ich nicht enlightened

Ich überlege noch.

iNW-Live Upload

Bild hochladen

Gerade Hot

90%
4622
11

No title #167850

80%
1754
1

A long time ago in a Galaxy...